Nougatstangerl

Dieses Rezept für Nougatstangerl schmeckt einfach herllich. Ein wahrer Gaumengenuß in der Backzeit.

Nougatstangerl

Bewertung: Ø 4,1 (424 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Mehl
120 g Staubzucker
120 g Margarine
60 g Haselnüsse (gemahlen)
2 Stk Eier
40 g Kakaopulver
3 EL Nougatcreme (fertig)

Zutaten für die Fülle und Deko

1 Pk Schokopuddingpulver
1 Becher Schokoladenglasur (Deko)
0.5 l Milch
100 g Kristallzucker
100 g Margarine
3 EL Nougatcreme (fertig)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zucker, Vanillezucker und in Stücke geschnittene Butter in eine Schüssel geben, ein Ei dazu und das Mehl sowie Haselnüsse und Kakaopulver, gut durchkneten.
  2. Den Teig Schnell zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zu einem Würfel formen, in Folie wickeln und für mind. 60 Min. in den Kühlschrank geben.
  3. Etwas Mehl auf die Arbeitsfläche geben und den Teig nochmal kurz durchkneten. Danach den Teig dünn ca. 1-2 cm, ausrollen und in 30x50 cm Streifen schneiden.
  4. Die Streifen gleichmäßig überlappend über Schaumrollenformen wickeln. (Länge ca. 6,5 cm, Durchmesser ca. 12 - 17 mm).
  5. Ein Backblech mit Butter bestreichen und mit Wasser benetzen. Die aufgewickelten Schaumrollenformen mit dem Ende der Teigstreifen nach unten auf ein befettetes Backblech setzen.
  6. Für 10-15 Min. in den vorgeheizten Backofen geben und bei 180°, Ober- und Unterhitze backen. Die Nougat-Schaumrollen noch heiß von den Formen ziehen und erkalten lassen.
  7. Die Fülle: Milch mit dem Zucker und Schokopudding in einem Topf zum Kochen bringen. In die noch warme Masse die Butter und das Nougat untermixen. Danach die Fülle erkalten lassen (ständig rühren) in einen Spritzsack füllen und die Nougatstangen damit füllen.
  8. Die Enden der Nougatstangerl in Schokoglasur tauchen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Marzipanquadrate

MARZIPANQUADRATE

Wer Marzipan liebt, wird auch von diesen Marzipanquadraten nicht genug bekommen. Ein tolles Rezept das für einen wahren Genuß sorgt.

Linzer Spritzgebäck

LINZER SPRITZGEBÄCK

Linzer Spritzgebäck aus feinem Teig schmeckt immer. Die klassischen Weihnachtsplätzchen sind mit diesem Rezept besonders fein.

Einfache Kokosbusserl

EINFACHE KOKOSBUSSERL

Einfache Kokosbusserl sind nicht nur schnell gemacht, sie schmecken einfach himmlisch; mit diesem Rezept kann Weihnachten kommen!

Weihnachtsstollen

WEIHNACHTSSTOLLEN

Ein Früchtebrot oder Weihnachtsstollen gehört nun mal in die Weihnachtszeit. Das Rezept für einen gelungenen Christstollen.

Bad Ischler Törtchen

BAD ISCHLER TÖRTCHEN

Zu den Keksen mit Schokoglasur und Buttercreme greift jeder gerne. Mit diesem Rezept gelingen die köstlichen Bad Ischler Törtchen sicher.

Butterstangerl

BUTTERSTANGERL

Die tollen Butterstangerl schmecken wie von Ihrer Oma. Versuchen Sie dieses beliebte Rezept.

User Kommentare

hexy235
hexy235

Dieses Rezept liest sich ja sehr gut, aber ich glaube auch, dass die Herstellung sehr Röllchen sehr aufwändig ist

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Das ist ein sehr interessantes Rezept. Wie lange sind diese in etwa haltbar, oder sind sie eher zum sofort essen gedacht?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

ist ein tolles Rezept für die Keksdose sie halten sich ca. 1-2 Wochen.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108
Tammy3108

Sehr leckeres ein einfaches weihnachtskeks Rezept. Haben die Kekse noch mit zuckerstreusseln bestreut und abwechselnd in weiße Schoko getunkt.

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Schmecken sehr gut, allerdings habe ich die Margarine durch Butter ersetzt und bei der Creme etwas mehr Nougatcreme verwendet und den Kristallzucker ganz weg gelassen.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108
Tammy3108

Sehr gute Kekse! Sind leicht und schnell zu machen! Schmeckt jeden und backt auch jeder gerne! Danke für das gute Rezept!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE