Nudeln mit Brokkoli und Zucchini

Erstellt von Goldioma

Ein schnelles und feines Pasta - Rezept sind diese Nudeln mit Brokkoli und Zucchini. Ein Gericht, das der ganzen Familie schmeckt.

Nudeln mit Brokkoli und Zucchini

Bewertung: Ø 4,6 (641 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

300 g Spirelli (gedrehte Nudeln)
300 g Brokkoli
1 Stk Zucchini
2 Stk Fleischtomaten
0.5 Becher Sauerrahm
2 EL Kräuterschmelzkäse
1 TL Petersilie
0.25 Tasse Salz
2 Msp Pfeffer
0.25 l Gemüsesuppe
2 Schb Schinken
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pasta Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen, Zucchini waschen und in dünne Scheiben schneiden, Tomate waschen und in Spalten schneiden.
  2. Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und abtropfen lassen. In der Zwischenzeit das Gemüse in der Gemüsesuppe 10 min. köcheln, am Schluss die zerkleinerten Tomaten dazu mischen.
  3. Den Schinken in Streifen schneiden und unter die Nudeln heben. Den Schmelzkäse in etwas Wasser erhitzen, schmelzen lassen und dann den Sauerrahm unterziehen.
  4. Nun das Gemüse untermengen. Die Sauce über die Nudeln geben und mit Pfeffer und Salz und Petersilie abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Spaghetti al Pomodoro

SPAGHETTI AL POMODORO

Spaghetti al Pomodoro sind ein köstliches, vegetarisches und schnelles Pasta - Rezept.

Zucchini Tagliatelle

ZUCCHINI TAGLIATELLE

Eine tolle Pasta Variante können Sie mit diesem Rezept auf den Tisch bringen. Die saftigen Zucchini Tagliatelle schmecken würzig und zart.

Thunfischnudeln

THUNFISCHNUDELN

Für alle Fischliebhaber eignet sich dieses Rezept. Ein alternatives Pastagericht sind die zarten Thunfischnudeln.

Lachsnudeln

LACHSNUDELN

Ob als Vorspeise oder Hauptgang das Rezept von den Lachsnudeln ist einfach und schmeckt köstlich.

Salbei-Pasta

SALBEI-PASTA

Salbei ist ein nicht wegzudenkendes Kraut in der mediterranen Küche. Versuchen sie einmal das schnelle und köstliche Rezept von der Salbei-Pasta.

User Kommentare

MaryLou
MaryLou

Das schmeckt gut. Ich mache es auch so. Nur statt des Kräuterschmelzkäses verwende ich Gorgonzola. So bekommt das Gericht eine herbere Note.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE