Bärlauch-Nudeln

Nach einem langen Winter freut sich jeder aus etwas Grün. Hier das passende Rezept von den Bärlauch-Nudeln.

Bärlauch-Nudeln Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (1.751 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

250 g Nudeln
2 EL Olivenöl
100 ml Weißwein
1 Becher Schlagobers
4 Stk Schalotten
200 g Bärlauch
3 Stk Knoblauchzehen
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Zuerst die Nudeln in einem Topf mit Salzwasser für rund 8 Minuten bissfest (=al dente) kochen - dann durch ein Sieb abgießen.
  2. In der Zwischenzeit Knoblauch und Schalotten schälen und fein hacken. Bärlauch waschen, trocken schütteln und ebenfalls fein schneiden.
  3. Danach Knoblauch und Schalotten in etwas Öl andüsten und mit Wein und Obers ablöschen.
  4. Nun den fein gehackten Bärlauch zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Zum Schluss die Sauce mit den Nudeln gut vermengen und heiß servieren.

Tipps zum Rezept

Den meisten Geschmack haben junge Blätter. Diese sollte man aber nur ganz kurz in der Sauce mitkochen, da sie sonst zu viel Aroma verlieren.

Frischer Bärlauch hält sich im Kühlschrank rund 2 Tage. Zum Trocknen eignet er sich nicht, da er dadurch fast sein gesamtes Aroma verliert. Jedoch kann man grob gehackte Bärlauchblätter für rund 10 Monate einfrieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

spaghetti-frutti-di-mare.jpg

SPAGHETTI FRUTTI DI MARE

Mit diesem Rezept von den Spaghetti Frutti di Mare holen sie Urlaubsstimmung in ihre Küche.

nudeln-in-tomatensauce.jpg

NUDELN IN TOMATENSAUCE

Nudeln in Tomatensauce sind besonders bei Kindern heiß begehrt. Hier ein einfaches Rezept.

pasta-asciutta.jpg

PASTA ASCIUTTA

Von dieser köstlichen Pasta Asciutta können Pasta-Fans nicht genug bekommen. Das Rezept ist einfach in der Zubereitung.

knoblauch-spaghetti.jpg

KNOBLAUCH SPAGHETTI

Eine schnelle und geschmackvolle Paste sind diese Knoblauch Spaghetti. Ein Rezept, das immer gelingt.

nudelgericht-a-la-zucchini.jpg

NUDELGERICHT Á LA ZUCCHINI

Nudelgericht á la Zucchini ist ein schnelles und pikantes Pasta - Rezept. Ideal, für ein Mittagessen an einem Wochentag.

mozzarella-tomatensauce-mit-nudeln.jpg

MOZZARELLA-TOMATENSAUCE MIT NUDELN

Mozzarella-Tomatensauce mit Nudeln mögen besonders Kinder. Ein Rezept auch für Vegetarier.

User Kommentare

martha

Ich friere Bärlauch im Frühjahr ein. Somit gibt es dieses köstliche Rezept das Jahr über einige Male. Zusätzlich mische ich unter die Nudeln noch einen Esslöffel Bärlauchpesto.

Auf Kommentar antworten

Groebler

Sahne würde ich jetzt gern in der Fastenzeit weglassen, aber gegen ein bisserl Butter oder Parmesankäse hab ich nichts.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Um die Bärlauch - Nudeln auch außerhalb der Bärlauch Saison zu genießen, mache ich immer eine Bärlauch Paste auf Vorrat.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Bei diesem Rezept ist mir eindeutig zuviel Schlagobers dabei. Ich gebe bei diesem Rezept keinen Schlagobers, dafür aber Parmesan und etwas Schinken dazu.

Auf Kommentar antworten

Paradeis

Gelingt sehr gut und hat uns auch geschmeckt, jedoch wie bereits erwähnt, kann man dieses Gericht auch nur mit einem halben Becher Schlagobers zubereiten.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Habe ich nachgekocht. Also fast. Habe statt Schlag nur Milch genommen. Ansonsten sehr gutes Rezept. Hat allen geschmeckt.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Lockdown

am 14.04.2021 11:35 von Lara1