Nussbiskotten mit Brunch buttrig frisch

Erstellt von SlowFood

Die Nussbiskotten mit Brunch buttrig frisch sind besonders bei Kindern beliebt, weil sie sehr schokoladig sind. Ein Rezept für die Weihnachtszeit.

Nussbiskotten mit Brunch buttrig frisch

Bewertung: Ø 4,2 (94 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

110 g Haselnüsse (gerieben)
110 g Staubzucker
200 g Brunch buttrig frisch
250 g Weizenmehl
2 EL Rum (oder Milch)
1 Prise Salz

Zutaten zum Zusammenkleben

150 g Nougat

Zutaten zum Verzieren

50 g Schokolade
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

70 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die geriebenen Haselnüsse, Staubzucker, Weizenmehl und Salz in einer großen Schüssel vermischen, dann Brunch buttrig frisch in kleinen Flocken untermischen. Zusammen mit dem Rum rasch zu einem Mürbteig kneten.
  2. Diesen nun eine halbe Stunde rasten lassen, anschließend auf einem Nudelbrett mit etwas Mehl 2-3 Millimeter dick ausrollen. Mit einem Keksausstecher in Biskottenform kleine Biskotten ausstechen.
  3. Auf ein Backblech setzen (ein bisschen Abstand halten, sonst "wachsen" die Kekse zusammen) und bei 190°C Ober-/Unterhitze etwa 10 Minuten lang backen.
  4. Zum Schluss Nougat leicht erwärmen und glatt rühren, je zwei Kekse mit etwas Nougat zusammenkleben.
  5. Die Schokolade temperieren, in einen kleinen Spritzsack füllen und damit feine Linien über die Kekse ziehen.

Tipps zum Rezept

Wenn man geröstete Haselnüsse verwendet, schmecken die Kekse noch viel aromatischer. Statt einem Spritzsack kann man auch einen Frischhaltebeutel verwenden, von dem man eine winzige Ecke abschneidet.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Sacherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Zarte Vanillekipferl

ZARTE VANILLEKIPFERL

Süße und gleichzeitig zarte Vanillekipferl gelingen mit diesem Rezept. Die Keksdose gut verschließen, damit nicht sofort alle weggenascht werden.

Weinbeisser

WEINBEISSER

Köstliche Weinbeisser sind in der Advent- und Weihnachtszeit ein beliebtes Rezept. Zum Nachbacken aus Omas Rezeptbuch.

User Kommentare

spicy-orange
spicy-orange

Schade, dass die Kekserl-Zeit grad vorbei ist, aber dieses Rezept wird gespeichert und kommt Ende des Jahres untern Christbaum

Auf Kommentar antworten

cassandra
cassandra

Die sind wunderschön, danke fürs Rezept. Mal schauen, ob ich mich in der Vorweihnachtszeit drübertraue.

Auf Kommentar antworten

hannevg
hannevg

hallo gabriele, Du hattest schon mal in einem Kommentar über dieses Gebäck geschrieben https://www.gutekueche.at/forum/weihnachtsgeback-bei-stollen-und-lebkuchen-neue-140381 wie anders ist denn die verarbeitung mit der neuen Zutat?Würde mich sehr interessiern.Möchte auch bald mit Brunch buttrig backen und freue mich über Erfahrungen

Auf Kommentar antworten

SlowFood
SlowFood

hi hannevg, die verarbeitung ist kaum anders, das gebäck wird mit brunch vielleicht sogar etwas zarter.

Auf Kommentar antworten

martha
martha

Rezept liest sich gut und kommt grad passend für die kommende Backsaison. Werde es gleich mal ausdrucken und probieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE