Nussbrot mit Kürbiskernen

Das Nussbrot mit Kürbiskernen ist gesund und schmeckt hervorragend mit Butter. Dieses Rezept stammt aus dem Waldviertel.

Nussbrot mit Kürbiskernen

Bewertung: Ø 4,5 (33 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

150 g Dinkelvollkornmehl
120 g Weizenmehl
3 TL Backpulver
1 TL Salz
1 TL Zucker
300 g Joghurt
3 EL Kürbiskerne
3 EL Walnüsse
3 EL Haselnüsse (gerieben)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brot Rezepte

Zeit

70 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Dinkelvollkornmehl mit Weizenmehl, Backpulver, Salz und Zucker vermengen. Dann Joghurt, Kürbiskerne, Walnüsse und geriebene Haselnüsse unterziehen und zu einem Teig verkneten.
  2. Das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig in eine beschichtete Kastenform füllen etwa 50 Minuten backen. Das gebackenes Brot kurz in der Form rasten lassen, dann stürzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pita Brot

PITA BROT

Köstliches Pita Brot schmeckt immer und ist eigentlich schnell zubereitet. Ein Rezept für jeden Tag.

Fladenbrot

FLADENBROT

Ein Fladenbrot kann mit allerlei Köstlichkeiten belegt und verzehrt werden. Das Rezept kann aber auch toll als Beilage dienen.

Glutenfreies Brot

GLUTENFREIES BROT

Viele Menschen sind gegen Gluten allergisch. Sie müssen aber nicht auf ein selbstgebackenes Brot verzichten. Hier ein Rezept für Glutenfreies Brot.

Brot in 30 Minuten

BROT IN 30 MINUTEN

Bei diesem Brot in 30 Minuten greift jeder gerne zu. Überzeugen Sie sich doch von diesem schnellen Rezept.

Sauerteig-Brot

SAUERTEIG-BROT

Selbstgebackenes Brot ist einfach ein wunderbarer Genuss. Mit diesem Sauerteig-Brot Rezept gelingt es sicher, es benötigt jedoch viel Zeit.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE