Nußecken

Die besten Nußecken hat meine Oma gemacht. Das Rezept muss man probiert haben.

Nußecken Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (37 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

100 g Marillenmarmelade
3 EL Amaretto
200 g Butter
180 g Zucker
220 g Haselnüsse, gemahlen
180 g Haselnüsse, gehackt
7 Tr Bittermandelöl
300 g Kuvertüre, dunkel

Zutaten für den Mürbteig

300 g Mehl
1 TL Backpulver, gestrichen
1 Prise Salz
160 g Zucker
1 Pk Vanillinzucker
2 Stk Eier
150 g Butter

Benötigte Küchenutensilien

Backblech Mikrowelle

Zeit

60 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Mehl mit Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. Butter in Flöckchen darauf verteilen. Zucker, Salz und Eier beifügen und alles zu einem homogenen Mürbteig verkneten.
  2. Ein Backblech mit weicher Butter bepinseln. Teig zu eine rechteckigen Platte im Format des Bleches ausrollen und auf das Backblech legen.
  3. Marillenmarmelade mit Amaretto verrühren und gleichmäßig mit einem Esslöffel auf dem Teig verteilen.
  4. Butter in einen Topf geben und schmelzen lassen. Zucker und 4 EL Wasser unterrühren und kurz aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Topf von der Platte ziehen und die Nüsse und das Bittermandelöl untermengen. Warten, bis die Masse abgekühlt ist.
  5. Backofen auf 180°C vorheizen. Die Nussmasse auf den Teigbodenstreichen, dann ca. 30 Minuten backen.
  6. Den fertigen, abgekühlten Kuchen in gleichmäßig große Dreiecke schneiden. Kuvertüre in der Mikrowelle schmelzen. Jeweils die beiden langen Ecken der Nussecken in die Schokolade tauchen und auf einem Kuchengitter trocknen lassen.

Nährwert pro Portion

kcal
1.201
Fett
81,75 g
Eiweiß
15,58 g
Kohlenhydrate
105,29 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

florentiner.jpg

FLORENTINER

Als Weihnachtsbäckerei sind Florentiner stets willkommen. In Schokolade getaucht werden sie zu einem süßen und köstlichen Keks-Rezept.

burgenlaender-kipferl.jpg

BURGENLÄNDER KIPFERL

Köstliche Burgenländer Kipferl stammen aus Omas Rezeptbuch und zergehen regelrecht auf der Zunge. Das Rezept für Backfans!

kokoswuerfel.jpg

KOKOSWÜRFEL

Kokoswürfel gehören schon zum gut sortierten Weihnachtsgebäcksteller dazu. Mit diesem Rezept können Sie ihre Lieben verzaubern.

mandelmakronen.jpg

MANDELMAKRONEN

Ein tolles Keksrezept zum Verwerten von Eiklar ist das Mandelmakronen Rezept. Schnell gemacht und himmlisch leicht.

linzer-stangerl.jpg

LINZER STANGERL

Zu den Plätzchen, die auf dem Weihnachtsteller nicht fehlen dürfen gehören die Linzer Stangerl.

raunigel.jpg

RAUNIGEL

Ein typisches Weihnachtsgebäck gelingt Ihnen mit diesem Rezept. Die köstlichen Raunigel schmecken zart und leicht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Invasion der bunten Vögel

am 27.09.2021 12:56 von Katerchen

Kiwanos

am 27.09.2021 12:04 von Limone

Passionsfrüchte reifen

am 27.09.2021 11:34 von Limone

Email-Flut

am 27.09.2021 10:26 von Katerchen