Nusszopf

Ein gutes, altes Rezept aus Omas Küche ist der saftig-leckere Nusszopf.

Nusszopf

Bewertung: Ø 4,1 (45 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

70 g Zucker
30 g Germ
200 ml Milch
100 g Butter (weich)
2 Stk Eier
500 g Mehl

Zutaten für die Fülle

250 g Nüsse (gerieben)
0.5 Becher Schlagobers
4 EL Rum
80 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Nuss Rezepte

Zeit

110 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
90 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Nusszopf zuerst den Germteig zubereiten. Die Germ mit etwas Zucker in der warmen Milch auflösen und 15 Minuten quellen lassen. Anschließend mit dem restlichen Zucker, Butter, Eier und Mehl zu einen glatten Teig kneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort ruhen lassen.
  2. In der Zwischenzeit das Backrohr auf 180 Grad vorheizen und die Füllung zubereiten. Dazu Nüsse, Obers, Rum und Zucker in einer Schüssel gut vermengen.
  3. Danach Teig dünn ausrollen und mit der Nussfüllung bestreichen. Den Teig aufrollen, in der Mitte mit einer Schere durchneiden und die beiden Stränge umeinander drehen.
  4. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und nochmals etwas gehen lassen. Im Backrohr 40 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Mit Zuckerguss oder Staubzucker - je nach Geschmack verzieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Nussschnitten

NUSSSCHNITTEN

Nussschnitten ist nicht nur ein Rezept für Leute, die Nuss lieben, diese Speise kommt ganz ohne Mehl aus!

Nusstorte

NUSSTORTE

Für alle die gerne Nüsse essen, hier das köstliche Rezept von der Nusstorte. Passt auch super als Geburtagstorte.

Nusskipferl

NUSSKIPFERL

Ideal in der Weihnachtszeit oder auch als Partydessert - das Rezept für die köstlichen Nusskipferl.

Nussbrot

NUSSBROT

Das Nussbrot schmeckt pikant und kann mit allerlei Köstlichkeiten belegt werden. Ein Rezept für alle Nussfans.

Nuss-Muffins

NUSS-MUFFINS

So einfach in der Zubereitung sind die köstlichen Nuss-Muffins. Ein Rezept, wenn ihre Kinder backen wollen.

Nussstangerl

NUSSSTANGERL

Leckere und besonders einfache Nussstangerl. Das Rezept wird aus Blätterteig gemacht und dauert nur wenige Minuten.

User Kommentare

Dosch
Dosch

Das mit der Bildergalerie ist eine super Idee.
So wie ich mich kenne, hätte ich die Teigrolle sicher nicht der Länge nach durchgeschnitten ;-)
Danke!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE