One-Pot-Tomaten-Pasta

Die pikante One-Pot-Tomaten-Pasta ist sehr einfach in der Zubereitung, ein Rezept auch für Kochanfänger.

One-Pot-Tomaten-Pasta Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (1.297 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Nudeln
1 Stk Zwiebel
4 Stk Knoblauchzehen
1 Dose Tomaten (gewürfelt)
1 EL Oregano (getrocknet)
1 l Suppe
2 EL Olivenöl
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer aus der Mühle

Zeit

30 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die One-Pot-Tomaten-Pasta zuerst die Zwiebel und Knoblauch schälen und beides fein hacken.
  2. Alle Zutaten in einem großen Topf vermengen, kurz aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze weiterköcheln lassen bis die Zutaten weich sind.

Tipps zum Rezept

Während des Kochens öfters umrühren und wenn nötig noch mit etwas Suppe aufgießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

one-pot-pasta-mit-brokkoli.jpg

ONE POT PASTA MIT BROKKOLI

Die One Pot Pasta mit Brokkoli ist ein ideales, vegetarisches Rezept für die kalte Jahreszeit.

one-pot-pasta-mit-mozzarella.jpg

ONE POT PASTA MIT MOZZARELLA

One Pot Pasta mit Mozzarella ist ein köstliches vegetarisches Gericht. Ein Rezept, perfekt geeignet für Kochanfänger.

vegetarische-one-pot-pasta.jpg

VEGETARISCHE ONE POT PASTA

Für alle Liebhaber der schnellen Küche passt diese Rezept von der vegetarischen One Pot Pasta.

one-pot-pasta-mit-huhn.jpg

ONE POT PASTA MIT HUHN

One Pot Pasta mit Huhn schmeckt der ganzen Familie. Ein schnelles Rezept mit wenig Geschirr.

one-pot-paprika-tomaten-nudeln.jpg

ONE POT PAPRIKA-TOMATEN NUDELN

One Pot Paprika-Tomaten Nudeln sind einfach in der Zubereitung und ideal für Kochanfänger. Für das vegetarische Rezept brauchen sie nur einen Topf.

one-pot-mit-faschiertem.png

ONE POT MIT FASCHIERTEM

One Pot mit Faschiertem schmeckt der ganzen Familie. Ein schnelles Rezept, wenn der Hunger schon groß ist.

User Kommentare

sssumsi

werd ich mal probieren, weils wochentags immer schnell gehen muss. werde aber zwiebel und knoblauch kurz im öl anschwitzen und dann die restlichen zutaten dazugeben.

Auf Kommentar antworten

martha

Gute Anregung für ein schnelles Gericht. Werde jedoch auch wie sssumsi beschreiben hat, die Zwiebel anschwitzen.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108

Haha one Pot Rezept. Kenne ich gar nicht. Hört sich super simpel an. Dachte immer manche Rezepte brauchen länger in der Pfanne. Super

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Mobilfunk 6G

am 16.04.2021 11:53 von Limone

Reis waschen und aussortieren

am 16.04.2021 11:48 von Limone

Gurken nicht schälen

am 16.04.2021 10:37 von snakeeleven

2 mal gepostet

am 16.04.2021 10:30 von MaryLou