Osterbiskuitroulade

Osterbiskuitroulade geht nicht nur schnell, mit Puddingbuttercreme wirds zum Genuss. Mit diesem Rezept kann die Osterjause kommen!

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,9 (8 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

3 Stk Eier
120 g Staubzucker
100 g Mehl, glatt
3 EL Wasser
1 TL Backpulver
1 Pk Vanillezucker

Zutaten für die Creme

1 Pk Vanillezucker
0.25 l Milch
200 g Butter
180 g Staubzucker
0.5 Pk Puddingpulver, Vanille

Zutaten für die Verzierung

100 g kleine Ostereier

Zeit

35 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Vorbereitung: Backrohr auf 200 ℃ vorheizen, Backblech mit Backpapier belegen. Mehl mit Backpulver vermengen und Butter bei Zimmertemperatur warm werden lassen.
  2. Zuerst Eier trennen; Dotter, Wasser, Staub- und Vanillezucker schaumig rühren. Nach und nach Mehl einrühren und vorsichtig den Schnee unterheben. Die Masse gleichmäßig auf dem Backblech verteilen und etwa 8 bis 10 Minuten bzw. bis der Teig etwas Farbe annimmt backen.
  3. Jetzt ein Geschirrtuch aufbreiten und mit Staubzucker bestreuen. Die Roulade mit dem Backpapier nach oben auf das Geschirrtuch legen und mit einem angefeuchteten Küchentuch darüber wischen (Papier löst sich besser); vorsichtig das Backpapier lösen. Roulade mit dem Geschirrtuch einrollen.
  4. Für die Füllung Puddingpulver mit etwas von der Milch vermengen. Restliche Milch aufkochen und anschließend aufgelöstes Puddingpulver unterrühren; unter ständigem Rühren ein Mal aufkochen lassen, es entsteht eine feste Masse. Den Pudding unter öfterem Rühren überkühlen lassen. Nun Butter mit Zucker, Vanillezucker und Dotter sehr schaumig rühren und den ausgekühlten Pudding löffelweise einrühren.
  5. Roulade wieder aufrollen und auf der Längsseite einen 1 cm breiten Streifen abschneiden, danach die Füllung auf der Roulade verstreichen und den Streifen auf ein Ende legen; vorsichtig die Roulade mithilfe des Geschirrtuchs einrollen. Restliche Creme auf der Außenseite verteilen und mit kleinen Ostereiern verzieren.

Tipps zum Rezept

Bei der Biskuitroulade ist das Vorheizen des Backrohrs sehr wichtig.

ÄHNLICHE REZEPTE

osterpinze.jpg

OSTERPINZE

Ein bekanntes Oster Rezept aus der Steiermark sind Osterpinze. Ein Milchbrot das in der Osterzeit zubereitet wird.

karottenkuchen.jpg

KAROTTENKUCHEN

Ein saftiges, köstliches Mehlspeisenrezept gesucht? Dann haben Sie es mit dem Rezept für Karottenkuchen gefunden.

osterschinken.jpg

OSTERSCHINKEN

Den traditionelle Osterschinken kann man warm oder beim Osterbrunch auch kalt aufgeschnitten essen. Ein wirklich einfaches Rezept.

osterpinzen.jpg

OSTERPINZEN

Ein süßes, flaumiges Ostergebäck gelingt mit diesem Rezept. Köstliche Osterpinzen begeistern Groß und Klein.

osterbrot.jpg

OSTERBROT

Zu einem gelungenen Osterfest gehört auch ein köstliches selbst gebackenes Osterbrot. Sie werden dieses Rezept lieben.

suesse-osterhasen.jpg

SÜSSE OSTERHASEN

Die süße Osterhasen sind ein tolles Rezept an Ostern. Für Kinder ein absolutes muss. Liebevoll aus Germteig zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Keine Gebührenerhöhung

am 07.03.2021 10:07 von Limone

Rätsel am Sonntag

am 07.03.2021 09:46 von Billie-Blue