Ostereier färben mit Rotwein

Erstellt von

Superschick werden Ostereier gefärbt mit Rotwein. Ein Rezept ohne künstliche Farbstoffe, total easy. Für violette Eier!

Ostereier färben mit Rotwein

Bewertung: Ø 4,0 (158 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 l Rotwein
1 EL Essig
1 TL Fett zum Einfetten der Eier
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Oster Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Als erstes wird für die violetten Ostereier in einem Topf der Rotwein erhitzt. Den Essig zufügen und die Eier langsam in den Topf geben. Die Eier müssen mit dem Rotwein ganz bedeckt sein.
  2. Nun ca. 20 Min. leicht köcheln lassen. Anschließend die Eier raus nehmen und auf ein Küchenpapier legen.
  3. Anschließend können die Eier mit Fett etwas eingerieben werden, damit sie schön glänzen.

Tipps zum Rezept

Wer möchte kann ein oder zwei Gummiringe auf das Ei geben, danach kochen wie oben beschrieben, es ensteht ein tolles Muster.
Je intensiver die Wein Farbe des Rotweins ist desto kräftiger wird auch die Farbe der Eier.

ÄHNLICHE REZEPTE

Osterschinken

OSTERSCHINKEN

Den traditionelle Osterschinken kann man warm oder beim Osterbrunch auch kalt aufgeschnitten essen. Ein wirklich einfaches Rezept.

Osterpinzen

OSTERPINZEN

Ein süßes, flaumiges Ostergebäck gelingt mit diesem Rezept. Köstliche Osterpinzen begeistern Groß und Klein.

Oster Cupcake

OSTER CUPCAKE

An Ostern bringt der Osterhase natürlich auch was süßes. Dazu eignet sich das Rezept Oster Cupcake besonders. Kinder lieben sie!

Osternest

OSTERNEST

Ein wunderschönes Osternest wird aus diesem Rezept gebacken. Mit wenig Aufwand ein tolles Ostergeschenk zaubern.

Schinken im Brotteig

SCHINKEN IM BROTTEIG

Für festliche Anlässe ist das Rezept für Schinken in Brotteig sehr fein. Überraschen Sie Ihre Gäste damit.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE