Parisercreme-Schnitte

Erstellt von hexy235

Eine köstliche Mehlspeise zum Kaffee ist diese Parisercreme-Schnitte. Ein einfaches Rezept.

Parisercreme-Schnitte

Bewertung: Ø 4,2 (61 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

3 Stk Eier
100 g Zucker
65 g Mehl
65 g Speisestärke
1 TL Backpulver
2 EL Wasser
1 EL Rum
1 Prise Salz
2 Becher Schlagobers
100 g Vollmilchschokolade
250 g dunkle Schokolade
2 Pk Sahnesteif
5 EL Schokoladeflocken
1 EL Fett für die Form
1 EL Mehl für die Form
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Ei Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Creme den Schlagobers mit der Schokolade erhitzen, bis sie sich aufgelöst hat und einmal aufkochen. Erkalten lassen, mit dem Handmixer aufschlagen, Sahnesteif einschlagen und danach kühl stellen.
  2. Eier trennen, Eiklar mit Salz steif schlagen. Dotter mit Zucker, Rum und Wasser dickschaumig aufschlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermischen.
  3. In die Dotterzuckermischung abwechselnd den Eischnee und die Mehlmischung unterziehen. Eine viereckige Form einfetten und den Teig einfüllen. Bei 175 °C etwa 25 Minuten backen.
  4. Abkühlen lassen, einmal durchschneiden, mit der Hälfte der Creme füllen, andere Hälfte der Creme obenauf streichen, mit Schokoladeflocken dicht bestreuen und in Schnitten teilen.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE