Penne all arrabbiata

Penne all arrabbiata schmeckt allen Liebhabern der scharfen Küche. Hier unser deftiges Rezept mit Speck.

Penne all arrabbiata

Bewertung: Ø 4,4 (92 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

150 g Speck (Würfel)
200 g Penne
1 Stk Zwiebel
1 Stk Chilischote (rot)
1 Prise Salz und Pfeffer
2 EL Olivenöl
1 Dose Tomaten (gewürfelt)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Penne Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Penne all arrabbiata zuerst die Nudeln in einem Topf mit Salzwasser bissfest kochen und gut abtropfen lassen.
  2. Anschließend die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Chilischote waschen, Kerne entfernen und klein schneiden.
  3. Nun das Öl in einem Topf erhitzen und Speck, Zwiebel und Chili darin anbraten. Tomaten zugeben und einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Nudeln untermengen und servieren.

Tipps zum Rezept

Wem es zuwenig scharf ist, kann noch mit Chilipulver nach helfen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Penne mit Lachs

PENNE MIT LACHS

Das Rezept Penne mit Lachs ist schnell zubereitet, schmeckt und passt immer. Hier die Zubereitungsschritte dazu.

Penne Bolognese

PENNE BOLOGNESE

Besonders Kinder lieben Penne Bolognese. Mit unserem Rezept sind sie bestimmt die beste Mutti der Welt.

Penne-Salat mit Joghurt

PENNE-SALAT MIT JOGHURT

Ein schnelles Rezept, das vorgekochte Nudeln zu einem köstlichen Penne-Salat mit Joghurt machen.

Ingwer-Apfel-Penne

INGWER-APFEL-PENNE

Fruchtig-scharfe Kombination für ein kreatives Nudel-Rezept: Ingwer-Apfel-Penne als gesundes und veganes Hauptgericht.

Zucchinipenne mit Kapern

ZUCCHINIPENNE MIT KAPERN

Das Rezept für die Zucchinipenne mit Kapern ist ein Hit unter Studenten, da es einfach und schnell zubereitet ist und wichtige Nährstoffe enthält.

Feurige Tomaten-Penne

FEURIGE TOMATEN-PENNE

Feurige Tomaten-Penne sind etwas für Menschen, die gerne scharf essen. Ein einfaches Rezept mit großer Wirkung.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE