Pistazienkekse

Erstellt von handygirl

Für dieses Rezept muss man einen Mürbteig zubereiten. Die Pistazienkekse nach dem Backen mit Marmelade bestreichen und zusammenkleben.

Pistazienkekse

Bewertung: Ø 4,3 (100 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

60 g gehackte Pistazien
1 Glas Marillenmarmelade

Zutaten für den Teig

300 g Weizenvollmehl
100 g Staubzucker
150 g weiche Butter
1 EL Sauerrahm
1 Prise Salz
1 Stk Eigelb
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Keksrezepte

Zeit

75 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
45 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Staubzucker sieben und mit den restlichen Teigzutaten zu einem Mürbeteig verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt 30 Minuten kaltstellen.
  2. Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten, mit dem Nudelwalker auswalken und runde Kekse ausstechen - die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  3. Nun die Kekse im vorgeheizten Backofen bei 160°C ca 15 Minuten backen, vom Blech nehmen und etwas abkühlen lassen.
  4. Dann die Keksunterseiten mit der Marillenmarmelade bestreichen und mit einem anderen Keksteil zusammenkleben. Die Kekse mit einer Zuckerglasur bestreichen und den gehackten Pistazien bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Cornflakes Kekse

CORNFLAKES KEKSE

Die knackig, frischen Cornflakes Kekse schmecken Groß und Klein garantiert. Ein tolles Rezept für die Weihnachtsfeiertage.

Kokosbusserl

KOKOSBUSSERL

Liebevolle Kokosbusserl sind schnell gemacht und schmecken immer. Natürlich schmeckt dieses Rezept ganz besonders an Weihnachten.

Mürbteigkekse

MÜRBTEIGKEKSE

Ihre Familie kann von diesen köstlichen Mürbteigkeksen nicht genug bekommen. Überzeugen Sie sich selbst von dem Rezept.

Linzer Augen

LINZER AUGEN

Ihre Lieben werden von den Linzer Augen begeistert sein. Versuchen Sie doch mal dieses einfache Rezept.

Zimtkekse

ZIMTKEKSE

Köstliche Weihnachtskekse gelingen Ihnen mit diesem Rezept im Nu. Die köstlichen Zimtkekse begeistern die ganze Familie.

Nougatecken

NOUGATECKEN

Dieses Rezept für Nougatecken wird mit einem Mürbteig zubereitet. Nach dem Backen werden die ausgestochenen Dreiecke mit Nutella zusammen gesetzt.

User Kommentare

julebo
julebo

einfach, schnell, gut!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE