Pizza mit Blätterteig

Erstellt von -michi-

Eine Pizza mit Blätterteig ist mal eine ganz andere Variante als mit Hefeteig, schmeckt toll. Aber proibieren sie selbst das Rezept aus.

Pizza mit Blätterteig

Bewertung: Ø 4,1 (49 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Blätterteig (fertig)
6 EL Tomatenmark
10 g Schinken
10 g Salami
5 Stk Pfefferoni
einige Stk Ananas
1 Dose Tuhnfisch
1 Prise Salz, Pfeffer
1 Prise Oregano
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pizza Rezepte

Zeit

28 min. Gesamtzeit
8 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Denn Blätterteig ausgerollt auf ein Backblech geben und mit dem Tomatenmark bestreichen.
  2. Schinken, Salami, Pfefferonie, Ananas und Tuhnfisch auf dem Teig verteilen und mit Oregano, Salz, Pfeffer würzen. Im Vorgeheizten Backrohr bei ca 180°C etwa 20 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pizzaschnecken

PIZZASCHNECKEN

Diese Pizzaschnecken werden mit einem Germ Teig zubereitet. Weiters wird das Rezept mit Tomatenmark bestrichen, belegt und gebacken.

Pizzateig

PIZZATEIG

Die italienische Pizza liebt doch wirklich jeder. Das Rezept für diesen Pizzateig ist schnell gemacht. Nur noch belegen und genießen.

Pizzateig

PIZZATEIG

Selbstgemachte Pizza schmeckt einfach herrlich. Mit diesem Rezept für Pizzateig gelingt der Teig ganz sicher.

Pizzateig-Grundteig mit Topfen

PIZZATEIG-GRUNDTEIG MIT TOPFEN

Mit diesem Pizzateig-Grundteig mit Topfen gelingt auch Ihnen der perfekte Pizzateig. Ein Rezept mit individuellem Geschmack.

Pizzastangerl

PIZZASTANGERL

Diese Pizzastangerl kommen immer gut an, passen super zu Wein und Bier in gemütlicher Runde. Bei diesem Rezept können Sie nicht widerstehen.

Pfannenpizza

PFANNENPIZZA

Das Backrohr ist besetzt und ihre Kinder wollen Pizza, dann versuchen sie das wunderbare Rezept Pfannenpizza.

User Kommentare

snakeeleven
snakeeleven

Das ist ein super - schnelles Rezept für eine gute Pizza , ich lasse den Schinken und die Salami weg und nehme stattdessen mehr Thunfisch.

Auf Kommentar antworten

-michi-
-michi-

ist immer eine feine schnelle Variante. Wenn einem die Kalorien egal sind, kann man das Tomatenmark noch mit Olivenöl vermischen und dann erst den Blätterteig bestreichen

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE