Reisdessert mit Himbeersaft

Mit diesem fast vergessenen Reisdessert-Rezept mit Himbeersaft zaubern sie eine köstliche Nachspeise, die bei ihren Lieben sicher Anklang finden wird.

Reisdessert mit Himbeersaft

Bewertung: Ø 4,4 (28 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Reis
1 l Milch
1 Pk Vanillezucker
140 g Zucker
3 Bl Gelatine
3 EL Wasser (warm)
0.375 l Schlagobers
0.250 l Himbeersaft
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

165 min. Gesamtzeit
45 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zu Beginn eine Schüssel oder entsprechende Form – bzw. mehrere kleine – mit Butter ausstreichen.
  2. Danach den Reis in einem Topf in Milch mit Vanillezucker weich kochen und auskühlen lassen. In der Zwischenzeit auch Zucker mit wenig Wasser zum Kochen bringen. Außerdem die Gelatineblätter in 3 EL heißem Wasser flüssig werden lassen und den Schlagobers fest schlagen.
  3. Jetzt das Zuckerwasser mit dem Reisbrei vermischen und das flüssige Gelatine kurz in den Schlagobers rühren, damit der Obers fest bleibt. Alles vermischen und die Masse sofort in die Schüssel oder Form füllen und für mindestens 2 Stunden ins Gefrierfach stellen.
  4. Zum Servieren das Reisdessert gestürzt auf einen Teller geben und mit Himbeersaft übergießen.

Tipps zum Rezept

Das Dessert kann auf verschiedenste Art serviert werden. Z.B. Auslegen der Form mit Früchten (wie Pfirsiche), oder Übergießen mit Himbeersaft oder auch Erdbeermouse.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schnelles Schoko Mousse

SCHNELLES SCHOKO MOUSSE

Unwiderstehlich schmeckt dieses herrliche, schnelle Schoko Mousse. Versuchen Sie doch mal das Rezept.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuß.

Mousse au chocolat

MOUSSE AU CHOCOLAT

Traumhaft süß und unwiderstehlich schmeckt das Mousse au chocolat. Hier ein Rezept, mit dem Sie Ihren Liebsten verführen können.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

Gebackene Apfelspalten

GEBACKENE APFELSPALTEN

Gebackene Apfelspalten schmecken herrlich zu Apfelmus und sind eine willkommene Nachspeise, besonders im Sommer.

Nutella-Schnitten

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE