Reispfanne mit Feta

Das Rezept von der Reispfanne mit Feta ist ideal für Vegetarier. Sie können die Pfanne aber auch als Beilage servieren.


Bewertung: Ø 4,5 (966 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

200 g Reis
1 Stk Zwiebel
4 Stk Knoblauchzehen
300 g Tomaten
250 g Feta (ohne Lab)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

45 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Den Reis nach Packungsanweisung kochen und abseihen.
  2. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten klein schneiden.
  3. Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne mit Öl anbraten, die Tomaten hinzufügen und mitköcheln. Es soll eine geschmeidige Masse entstehen.
  4. Den Feta klein bröseln und hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Sie können auch noch Kräuter ihrer Wahl untermengen.

Nährwert pro Portion

kcal
514
Fett
10,94 g
Eiweiß
37,02 g
Kohlenhydrate
66,13 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

gemuse-reispfanne.jpg

GEMÜSE-REISPFANNE

Für einen Tag, wo man keine Lust auf Fleisch hat, passt dieses Rezept von der vegetarischen Gemüse-Reispfanne hervorragend.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

User Kommentare

Katerchen

Das Rezept werde ich probieren. Ist in etwa dem Reis ähnlich, den man als Beilage in griechischen Restaurants bekommt.

Auf Kommentar antworten

Goldioma

Da ich Feta gar nicht mag, werde ich dieses einfache Schnellgericht mit türkischem Weichkäse probieren

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Ist der türkische Weichkäse nicht auch das Gleiche wie der Feta (griechischer Weichkäse)? Beides sind Salzlakenkäse.

Auf Kommentar antworten

puersti

Das ist ein sehr schnelles und schmackhaftes Rezept. Werde vorm Anrichten noch etwas zerkleinerte Basilikumblätter drüberstreuen.

Auf Kommentar antworten

martha

Das mit den Basilikumblättern ist eine tolle Anregung. Dies werde ich auch probieren, denn Basilikum mag ich gerne.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Desserts im Gasthaus

am 24.06.2022 21:15 von alpenkoch

Suppen im Gasthaus

am 24.06.2022 21:10 von alpenkoch