Reiswaffeln

Selbstgemachte Reiswaffeln schmecken einfach besser, als das Fertigprodukt. Hier unsere Rezept - Idee für einen Snack.

Reiswaffeln Foto CreativeFamily / Depositphotos.com

Bewertung: Ø 4,5 (1.850 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Reis
400 g Reismehl
0.5 Tasse Wasser
1 Prise Salz
3 EL Öl

Zutaten für die Pfanne

0.5 TL Butter

Benötigte Küchenutensilien

Pfannenwender

Zeit

200 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 180 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Reiswaffeln zuerst den Reis mit der doppelten Wassermenge in einem Topf auf mittlerer Flamme weich kochen.
  2. Nun den Reis mit dem Reismehl, Salz und Öl in einer Schüssel vermengen. Soviel Wasser zugeben, das ein fester Teig entsteht und mindestens drei Stunden quellen lassen.
  3. Nach der Rastzeit die Pfanne mit Butter einstreichen und heiß werden lassen. Den Teig portionsweise auf ein Brett streichen, damit schöne runde Reiswaffeln entstehen.
  4. Abschließend mit einem Glas die runde Form fixieren und ausstechen. Mit Hilfe eines Pfannenwenders die Reiswaffeln in die Pfanne gleiten lassen. Jede Seite ca. 5-7 Minuten knusprig braten.

Tipps zum Rezept

Wenn vor dem Backen der Teig zu trocken ist, noch etwas Wasser unterrühren.

Nährwert pro Portion

kcal
581
Fett
10,04 g
Eiweiß
13,40 g
Kohlenhydrate
107,95 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

hartgekochte-eier-hartes-ei.jpg

HARTGEKOCHTE EIER - HARTES EI

Zum Garnieren oder zur Jause, hartgekochte Eier - Hartes Ei sind immer beliebt. Hier unser Rezept, wo kein Ei aufspringt.

leberkaese.jpg

LEBERKÄSE

Selbstgemachter Leberkäse schmeckt einfach herrlich. Dieses Rezept müssen Sie probieren, sie werden begeistert sein.

selbstgemachte-kartoffelchips.jpg

SELBSTGEMACHTE KARTOFFELCHIPS

Die selbst gemachten Kartoffelchips aus dem Backofen schmecken würzig und sind der Renner auf jeder Party.

tuerkische-falafel.jpg

TÜRKISCHE FALAFEL

Türkische Falafel schmecken der ganzen Familie. Das vegetarische Rezept passt wunderbar für einen Tag ohne Fleisch.

senfeier-mit-kartoffeln.jpg

SENFEIER MIT KARTOFFELN

Ein Rezept aus Omas Kochbuch für ein feines Abendessen sind diese pikanten Senfeier mit Kartoffeln.

bierteig.jpg

BIERTEIG

Zu den klassischen und traditionellen Rezepten gehört der Bierteig, der für zahlreiche verschiedene Mahlzeiten verwendet werden kann.

User Kommentare

Maisi

Interessantes Rezept, Nur leider kann ich mir nicht vorstellen, dass die Reiswaffel auf dem Foto nach dem Rezept gebacken werden.

Auf Kommentar antworten

Annanna

Ja, das glaube ich auch nicht. Schade, dass Bilder verwendet werden, die nicht abbilden, was hergestellt wird. Da wäre eine Schale mit Reis noch passender.

Auf Kommentar antworten

Annanna

Reiswaffeln werden aus gepufftem Reis hergestellt. Der Clou ist dabei, dass KEIN Fett gebraucht wird. Natürlich kann man das in einer normalen Küche so nicht machen. Schade nur, dass durch das Bild ein völlig falscher Eindruck entsteht. Gebratene Reisburger gibt es bei uns auch. Aber Waffel würde ich dazu nicht sagen.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

bitte solche Kommentare per Mail senden, wir ändern dann das Bild sofort. Auch weitere Anregungen bitte per Mail! danke!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Wir erfinden uns neu

am 12.08.2022 21:08 von Der_Kochlöffel

Burgen bauen am Strand…

am 12.08.2022 19:44 von Ullis

Lieblings- Sommergetränk

am 12.08.2022 19:38 von Ullis