Roastbeef

Das Rezept für Roastbeef oder Beiried aus dem besten Teil des Rindes schmeckt sowohl kalt als auch warm einfach gut.

roastbeef.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,0 (254 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

1 kg Roastbeef
1 Stk Öl (für das Blech)
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zutaten für die Remouladesauce

120 g Essiggurken (kleine)
1 EL Kapern
2 Stk Sardellnefilets
0.5 Bund Schnittlauch
0.5 Bund Petersilie
150 g Mayonnaise
1 TL Senf
50 ml Essiggurkenwasser
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

90 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 65 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Das Stück Roastbeef abtrocknen, mit dem Messer von groben Sehnen befreien und mit Salz und Pfeffer einreiben.
  2. Nun ein Backofenblech mit Öl (oder Butterfett) einstreichen und das Roastbeef, mit der Fettseite nach oben, auf das Blech legen.
  3. Das Fleisch nun im vorgeheizten Backrohr (ca. 220 Grad) für 15 Minuten braten. Dann die Temperatur auf 200 Grad reduzieren und für weitere 30 Minuten braten – das Fleisch ist jetzt innen noch rosa.
  4. Für die Remouladensauce werden die Essiggurken klein gewürfelt, die Kapern und Sardellen fein gehackt, die Kräuter abgespült, der Schnittlauch und die Petersilie fein geschnitten.
  5. Nun werden diese Zutaten mit dem Senf, Mayonnaise, dem Gurkenwasser gut vermischt und mit Salz und Pfeffer nochmals abgeschmeckt.

Tipps zum Rezept

Das ausgekühlte Roastbeef (Beiried) wird in dünne Scheiben geschnitten (vor dem Anschneiden noch 10-15 Minuten ruhen lassen) und mit der Remouladensauce serviert.

Nährwert pro Portion

kcal
80
Fett
7,74 g
Eiweiß
0,54 g
Kohlenhydrate
2,17 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

gefuellte-rindsrouladen-in-rotweinsauce.jpg

GEFÜLLTE RINDSROULADEN IN ROTWEINSAUCE

Die gefüllten Rindsrouladen in Rotweinsauce ergeben ein herzhaftes, festliches Gericht. Dieses Rezept für Rinderrouladen ist schnell zubereitet.

rindsschnitzel-mit-karotten-und-zwiebeln.jpg

RINDSSCHNITZEL MIT KAROTTEN UND ZWIEBELN

Wer Rindsschnitzel mit Karotten und Zwiebeln schon mal probiert hat, wird begeistert sein. Ein Rezept zum Verlieben.

filet-wellington.jpg

FILET WELLINGTON

Das Filet Wellington wird aus zartem, gewürztem Rinderfilet zubereitet. Zusätzlich wird das Rezept mit Champignons verfeinert.

geschmorter-zwiebelrostbraten.jpg

GESCHMORTER ZWIEBELROSTBRATEN

Ein köstlicher geschmorter Zwiebelrostbraten ist mit diesem Rezept einfach gemacht. Die Zwiebel verfeinern dieses köstliche Gericht exzellent.

rindsschnitzel-in-rotweinsauce.jpg

RINDSSCHNITZEL IN ROTWEINSAUCE

Ein exquisites Rezept sind Rindsschnitzel in Rotweinsauce. Ihre Gäste werden begeistert sein, den durch den Wein wird das Gericht vorzüglich.

tafelspitz-mit-semmelkren.jpg

TAFELSPITZ MIT SEMMELKREN

Ein typisch österreichisches Hauptgericht ist der Tafelspitz mit Semmelkren. Das Rezept aus Rindfleisch wird immer gerne zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Ein Krisensicherheitsgesetz

am 26.10.2021 12:03 von snakeeleven

Schönen Feiertag

am 26.10.2021 11:06 von Silviatempelmayr