Rosmarinkartoffeln

Das Rosmarinkartoffeln - Rezept ist eine beliebte Beilage zu Huhn.

Rosmarinkartoffeln

Bewertung: Ø 3,8 (10 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

1 kg Kartoffeln, speckig
2 Zweig Rosmarin
1 Prise Salz
2 EL Olivenöl
1 Stk Knoblauchzehe
50 g Butter
100 g Semmelbrösel
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kartoffel Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Rosmarin hacken. Die ungeschälten, gewaschenen Kartoffeln 15 Minuten lang kochen. Anschließend schälen und halbieren.
  2. In Semmelbröseln wälzen, so dass sie gut bedeckt sind.
  3. In einer Pfanne das Öl erhitzen, Kartoffeln mit der halben Seite nach unten anbraten und die Hitze ein wenig reduzieren. Die Kartoffeln zum Abschluss gut schwenken, damit sie überall schön gebraten werden.
  4. Die Butter dazu geben. Mit Rosmarin, gepressten Knoblauch und Salz gut würzen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rösti

RÖSTI

Das Rezept stammt aus der Schweiz und ist eine Köstlichkeit aus Kartoffeln. Gekochte und geriebene Kartoffeln in einer Pfanne ausbacken und genießen.

Bratkartoffeln

BRATKARTOFFELN

Bratkartoffeln passen zu zahlreichen Gerichten und als Beilage und sehr beliebt. Ein Rezept das individuell angepasst werden kann.

Kartoffellaibchen

KARTOFFELLAIBCHEN

Die tollen Kartoffellaibchen sind ein sehr beliebtes Gericht. Dieses Rezept ist einfach köstlich und sehr leicht zu bereiten.

Erdäpfelschmarrn

ERDÄPFELSCHMARRN

Ein Rezept aus Omas Küche, ist ein Erdäpfelschmarrn. Zum dazutrinken kann Buttermilch oder Milch gereicht werden.

Erdäpfelpuffer

ERDÄPFELPUFFER

Erdäpfelpuffer sind eine klassische und traditionelle Beilage. Aber auch als Hauptspeise mit Dip-Sauce oder grünem Salat grandios.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE