Rote Rüben Suppe

Das Rote Rüben Suppe Rezept beweist, dass eine Suppe nicht immer heiß sein muss.

rote-rueben-suppe.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

6 Stk rote Rüben
1.5 TL Zucker
125 ml Zitronensaft
3 Stk Eier
2.25 l Wasser

Zeit

60 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst die roten Rüben mit einem Küchenschäler schälen mit einer Reibe fein raspeln. Das Wasser in einem passenden Topf erhitzen, zuckern und die roten Rüben darin erwärmen und 30 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Den entstehenden Schaum zeitweilig abschöpfen.
  2. Nach 30 Minuten den Zitronensaft beimengen und weiter 10 Minuten kochen lassen.
  3. Eine passende Schüssel bereitstellen und die Eier darin verrühren. Unter ständigem Rühren die Eier der Suppe beimengen. Alles mit reichlich Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Zugedeckt im Kühlschrank runterkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Ein Teelöffel Sauerrahm eignet sich bestens zum Garnieren der roten Rüben Suppe. Wer es noch cremiger mag, kann die Suppe pürieren, bevor die Eier darin verrührt werden.

Nährwert pro Portion

kcal
76
Fett
4,03 g
Eiweiß
5,58 g
Kohlenhydrate
5,14 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

brokkoli-suppe.jpg

BROKKOLI SUPPE

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

zwiebelsuppe.jpg

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

leichte-tomatensuppe.jpg

LEICHTE TOMATENSUPPE

Diese leichte Tomatensuppe schmeckt sehr köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

knoblauchcremesuppe.jpg

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

baerlauchsuppe.jpg

BÄRLAUCHSUPPE

Die Bärlauchsuppe schmeckt einfach fantastisch. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Suppenvariation.

Zucchinicremesuppe

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

User Kommentare

Maarja

Bleiben bei diesem Rezept die Eier denn roh? So wie ich das verstehe, werden sie einfach roh untergerührt. Ist das so?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

So ist es. Die verrührten Eier werden durch das langsame Beimengen zur heißen Suppe gar.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE