Rumkugeln

Erstellt von puersti

Ohne Rumkugeln gab kein Weihnachten bei Großmutter. Hier das einfache Rezept ohne Backrohr.

Rumkugeln

Bewertung: Ø 4,4 (47 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

125 g QimiQ
100 g Butter
100 g Staubzucker
150 g Schokolade
80 ml Rum 80%
200 g Lebkuchenbrösel
60 g Kokosette
3 EL Kokosette (zum Wälzen)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

90 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst den trockenen Lebkuchen fein malen. Qimiq, Butter, Schokolade und Rum im Wasserbad schmelzen. Dann Staubzucker, Lebkuchenbrösel und Kokosette einrühren und gut vermengen. Zugedeckt im Kühlschrank mindestens 1 Stunde durchziehen und fest werden lassen.
  2. Danach die 3 EL Kokosette in eine Schale geben. Aus der Masse mit einem Teelöffel kleine Portionen abstechen und rasch zu Kugeln formen. Diese in Kokosette wälzen.

Tipps zum Rezept

Die Rumkugeln in einer Dose im Kühlschrank lagern, zum Servieren die Kugeln in kleine Pralinenförmchen geben. In ein kleines Sackerl gefüllt sind sie auch ein nettes Mitbringsel.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schoko-Kokos-Busserl

SCHOKO-KOKOS-BUSSERL

Mit diesem Rezept zaubern Sie im Handumdrehen ein himmlisches Weihnachtsgebäck. Die Schoko-Kokos-Busserl werden alle lieben!

Linzer Kekse

LINZER KEKSE

Linzer Kekse oder auch Spitzbuben genannt sind wahre Leckerbissen bei Kindern. Dieses Rezept ist in der Advent- und Weihnachtszeit sehr beliebt.

Schwarz-Weiß-Gebäck

SCHWARZ-WEIß-GEBÄCK

Ein tolles Schwarz-Weiß-Gebäck ist in der Weihnachtszeit sehr beliebt. Das Keks-Rezept mit Schachbrettmuster ist nebenbei auch ein toller Eyecatcher.

Kokosstangerl

KOKOSSTANGERL

Herzhafte Kokosstangerl, die im Nu gebacken sind. Probieren Sie selbst das tolle Rezept mit Kokos.

Weihnachtskekse Grundteig

WEIHNACHTSKEKSE GRUNDTEIG

Dieser Weihnachtskekse Grundteig ist stets beliebt und ein ideales Rezept, wenn sie mit ihren Kindern backen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE