Sachertorte aus Wien

Ein cremiges, süßes Dessert ist die Sachertorte aus Wien. Das Rezept ist der Klassiker unter den Mehlspeisen.

Sachertorte aus Wien

Bewertung: Ø 4,4 (212 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

200 g Butter
6 Stk Eidotter
6 Stk Eiklar
210 g Kristallzucker
200 g Marillenmarmelade
250 g Mehl
230 g Schokolade
110 g Staubzucker
1 Becher Sacherschokoladeglasur
1 Prise Mehl (für die Tortenform)
1 EL Butter (für die Tortenform)
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

90 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Vorbereitung die Eier trennen. Dann die handwarme Butter und Staubzucker in einer Schüssel schaumig rühren, nach und nach die Dotter einrühren. Die geschmolzene Schokolade auch in den Antrieb mengen.
  2. Zum Schluss das Eiklar mit Kristallzucker zu festem Schnee schlagen, ebenfalls unter den Antrieb heben, sowie das Mehl vorsichtig untermengen.
  3. Die Masse in eine gebutterte und bemehlte runde Form füllen, den Teig etwas nach außen streichen, wodurch eine Mulde entsteht. Im vortemperierten Backrohr bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 1 Stunde backen.
  4. Nach der Backzeit die Torte erkalten lassen und aus der Form lösen, horizontal einmal in der Mitte durchschneiden. Mit passierter Marillenmarmelade dünn bestreichen, zusammensetzen, auch seitlich nach oben dünn mit Marmelade bestreichen. Die Sacherschokoladeglasur erhitzen und die Torte damit glacieren.

Tipps zum Rezept

Dazu unbedingt Schlagobers reichen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Torte nach Sacher Art

TORTE NACH SACHER ART

Eine Torte nach Sacher Art ist eine sehr bekannte Nachspeise und es handelt sich um eine Schokoladentorte gefüllt mit Marillenmarmelade.

Wiener Sachertorte

WIENER SACHERTORTE

Diese Wiener Sachertorte ist ganz easy in der Zubereitung, ihr werdet sehn! Porbiert es aus dieses Rezept, wirklich einfach!

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Eine Sacherschnitte schmeckt süss nach Schokolade. Bei diesem Rezept werden Gäste verführt.

Sachertorte

SACHERTORTE

Wer könnte bei der köstlichen Sachertorte schon widerstehen. Überzeugen Sie sich von diesem verführerischen Rezept.

Weihnachtliche Sachertorte

WEIHNACHTLICHE SACHERTORTE

Eine super schnelle Weihnachtliche Sachertorte, die auch jede Hobbyköchen servieren kann. Hier die Zubereitungsschritte zum Rezept:

Einfache Sachertorte

EINFACHE SACHERTORTE

Sie ist die Königin der Torten, hier unser Rezept - Vorschlag von der einfachen Sachertorte.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Die Schokoladeglasur mache ich immer selbst. Das geht doch eh ganz schnell und die fertige schmeckt mir nicht so gut.

Auf Kommentar antworten

SimoneH
SimoneH

Hallo, passierte Marmelade ist Marmelade ohne Fruchtstücke, sehr fein und glatt muss sie sein zum Aufstreichen auf die Torte. lg

Auf Kommentar antworten

leprechaun
leprechaun

Schmelze die Schokolade in einem Suppentelle und nicht abdedeckt ca 4 Minuten in der Microwelle auf der zweitschwächsten Stufe. Dann herausnehmen und durch Rühren die noch nicht geschmolzenen Stücke aufschmelzen. Klappt immer. Sehr gut kann man so Vollmilch-weisse-und bittere Schokolade mischen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE