Sahneschnitten

Erstellt von Mampferella

Dieses Rezept Sahneschnitten wird in Österreich auch Cremeschnitte benannt. Eine süße Verführung.

Sahneschnitten

Bewertung: Ø 4,5 (16 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

1 Stk Blätterteig
1 Pk Puddingpulver Vanille
5 EL Zucker
250 ml Schlagobers
6 Bl Gelatine
450 ml Milch
4 EL Marmelade (Ribisel oder Marille)
5 EL Staubzucker
2 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

55 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen. Den Blätterteig zu 2 gleich großen Platten halbieren, eine mit einer Gabel mehrmals einstechen. Die andere Platte mit einem langen Messerrücken in 6 Stücke teilen, nur fest andrücken nicht durchschneiden.
  2. Den Teig aus das Blech legen und 15 Minuten backen, bis der Teig goldgelb ist. Danach auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  3. Die Gelatine in reichlich kaltem Wasser einweichen. Puddingpulver mit Zucker und 3 EL von der Milch glattrühren. Restliche Milch zum Kochen bringen und das Vanillegemisch mit einem Schneebesen gut unterrühren.1 Minute weiterköcheln lassen und vom Herd nehmen und etwas überkühlen lassen.
  4. Die Gelatineblätter gut ausdrücken und unter die Puddingmasse rühren und unter Rühren kalt werden lassen. Den Schlagobers steif schlagen und unter die Vanillemasse heben sobald diese beginnt zu gelieren.
  5. Die Marmelade erwärmen und den Teil der mit der Gabel eingestochen wurde damit bepinseln. Einen rechteckigen Tortenrahmen um den Unterteil geben, Vanillemasse darauf verteilen und den Deckel drauf setzen.
  6. Den Zitronensaft mit Staubzucker verrühren. Restliche Marmelade auf den Deckel pinseln, danach die Zitronenglasur darauf streichen. Schnitte in den Kühlschrank stellen und 2 Std. durchziehen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rumkugeln

RUMKUGELN

Rumkugeln gehören schon zu den Fixstartern unter dem Weihnachtsgebäck. Aber nicht nur zu Weihnachten kann man sich dieses Rezept schmecken lassen.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Nussschnecken

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

Schaumrollen

SCHAUMROLLEN

Wunderbare Schaumrollen, die luftig und leicht zum Genießen sind. Für das Rezept werden Schaumrollenformen benötigt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE