Salbeinudeln

Lieben sie Salbei, dann haben wir ein köstliches Rezept für sie - die Salbeinudeln.

Salbeinudeln

Bewertung: Ø 4,3 (182 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Bund Salbei
250 g Nudeln
30 g Butter
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pasta Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Nudeln in einem Topf mit Salzwasser al dente kochen.
  2. Den Salbei waschen und grob schneiden.
  3. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Salbeiblätter darin einige Minuten braten lassen. Über die Nudeln geben, gut vermischen und eventuell noch leicht nachsalzen.

Tipps zum Rezept

Ev. mit Parmesan bestreuen und servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Thunfischnudeln

THUNFISCHNUDELN

Für alle Fischliebhaber eignet sich dieses Rezept. Ein alternatives Pastagericht sind die zarten Thunfischnudeln.

Spaghetti al Pomodoro

SPAGHETTI AL POMODORO

Spaghetti al Pomodoro sind ein köstliches, vegetarisches und schnelles Pasta - Rezept.

Zucchini Tagliatelle

ZUCCHINI TAGLIATELLE

Eine tolle Pasta Variante können Sie mit diesem Rezept auf den Tisch bringen. Die saftigen Zucchini Tagliatelle schmecken würzig und zart.

Lachsnudeln

LACHSNUDELN

Ob als Vorspeise oder Hauptgang das Rezept von den Lachsnudeln ist einfach und schmeckt köstlich.

Salbei-Pasta

SALBEI-PASTA

Salbei ist ein nicht wegzudenkendes Kraut in der mediterranen Küche. Versuchen sie einmal das schnelle und köstliche Rezept von der Salbei-Pasta.

User Kommentare

Anna-111
Anna-111

Ein sehr gutes, einfaches Rezept, wir verwenden dafür frische, hausgemachte Bandnudeln, das macht die Salbeinudeln noch feiner.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE