Schoko-Weichsel-Schnitte

Erstellt von Simonelicious

Diese Schoko-Weichsel-Schnitte zergeht auf der Zunge. Ein wunderbares Rezept für den Nachmittagskaffee.

Schoko-Weichsel-Schnitte Foto Simonelicious

Bewertung: Ø 4,4 (178 Stimmen)

Zutaten für 15 Portionen

6 Stk Eier
180 g Kristallzucker
100 g Mehl
36 g Kakaopulver
48 g Öl
250 ml Milch
250 g Vollmilchschokolade
5 Bl Gelatine
420 ml Schlagobers
2 Glas Weichseln, entkernt
2 Pk Vanillepuddingpulver

Benötigte Küchenutensilien

Backblech

Zeit

175 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 145 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Boden Eier und Kristallzucker schaumig schlagen. Nach und nach das Öl eintropfen lassen. Mehl mit Kakao vermischen und unter die Masse heben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 160 °C ca. 25 min backen.Für das Weichselmousse die Weichsel in einem Sieb gut abtropfen lassen und den Saft auffangen – diesen abmessen und mit Wasser auf 800 ml ergänzen. Das Puddingpulver mit etwas vom Kirschsaft glattrühren. Den restlichen Kirschsaft aufkochen lassen, das angerührte Puddingpulver einrühren und noch einmal kurz aufkochen lassen.
  2. Die abgetropften Weichseln halbieren und unter den heißen Pudding rühren. Diese Masse auf den ausgekühlten Boden geben und glattstreichen. Danach für etwa zwei Stunden kalt stellen.
  3. Für das Schokomousse den Schlagobers schlagen und kalt stellen. Milch und Schokolade erwärmen, anschließend die in kaltem Wasser eingelegten Gelatineblätter ausdrücken und noch unter die warme Masse rühren, die Masse etwas auskühlen lassen und den Schlagobers unterheben.
  4. Das Schokomousse gleichmäßig auf dem Weichselmousse verteilen und im Kühlschrank fest werden lassen. Backrahmen ablösen und die Schnitte mit Schokospänen verzieren.

Nährwert pro Portion

kcal
333
Fett
20,85 g
Eiweiß
6,35 g
Kohlenhydrate
30,36 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

rumkugeln.jpg

RUMKUGELN

Von diesen unwiderstehlichen Rumkugeln können Ihre Gäste nicht genug bekommen. Dieses Rezept gelingt im Nu.

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Eine Bananenschnitte ist stets beliebt und darf auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

Kardinalschnitten

KARDINALSCHNITTEN

Das Kardinalschnitten Rezept ist etwas Aufwendig aber es lohnt sich allemal. Ein Klassiker unter den Mehlspeisen der garantiert schmeckt.

nussschnecken.jpg

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

original-linzer-torte.jpg

ORIGINAL LINZER TORTE

Das Rezept für eine Original Linzer Torte ist mit diesem Rezept gar nicht schwer in der Zubereitung.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

User Kommentare

Marille

Die sieht ja herrlich aus, es wird Zeit das ich endlich einer deiner Kuchen nachbacke. Deine Rezeptfotos sind wirklich spitze!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Ein unmoralisches Angebot ?

am 18.05.2022 04:08 von snakeeleven

Udo Lindenberg

am 17.05.2022 23:50 von Maarja

Baum - Strauch - Staude

am 17.05.2022 19:13 von Pesu07