Schokobrötchen

Die Schokobrötchen punkten bei Kindern immer. Mit diesem Rezept gelingen sie Ihnen besonders saftig und lecker.

Schokobrötchen

Bewertung: Ø 4,5 (127 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

300 g Mehl (glatt)
250 g Topfen
5 EL Milch
5 EL Rapsöl
1 Pk Backpulver
130 g Kristallzucker
150 g Schokostreusel
1 Stk Ei
1 Stk Eier (verquirlt, zum Bestreichen)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Kinderrezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Alle Zutaten, bis auf das Ei zum Bestreichen, werden in eine große Schüssel gefüllt und mithilfe eines Mixers mit Knethaken zu einem festen Teig geknetet.
  2. Nun werden aus dem Teig mit der Hand 8 Kugeln geformt, anschließend werden sie auf ein mit Backpapier belegtes Blech gelegt, damit sie beim backen nicht am Blech kleben bleiben.
  3. Danach werden die Brötchen mit dem übrigen Ei gut bestrichen, um beim Backen eine goldbraune Farbe zu bekommen.
  4. Zum Schluss kommt das Blech für 20 Minuten in den auf 175°C vorgeheizten Backofen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Karotten-Apfel-Muffins

KAROTTEN-APFEL-MUFFINS

Karotten-Apfel-Muffins ist ein feines Rezept um gemeinsam mit Kindern zu backen, die Muffins sind einfach zubereitet.

Zimt-Haferbrei

ZIMT-HAFERBREI

Mit dem Zimt-Haferbrei machen Sie Ihren Kindern garantiert eine Freude. Das Rezept kann als Frühstück oder als Dessert verwendet werden.

Kinderrumkugeln

KINDERRUMKUGELN

Ein tolles Rezept sind Kinderrumkugeln, die mit Sirup anstelle von Rum zubereitet werden. Schmecken aber auch Erwachsene!

Würstel im Blätterteig

WÜRSTEL IM BLÄTTERTEIG

Die Würstel im Blätterteig ist ein tolles Rezept für eine Kinderparty. Noch Ketchup dazu und alle sind begeistert.

Spätzle-Auflauf

SPÄTZLE-AUFLAUF

Kinder kochen gerne. Dieses Rezept vom Spätzle-Auflauf ist für alle kleinen Köchinnen und Köche.

Schokoladen Erdnusslöckchen

SCHOKOLADEN ERDNUSSLÖCKCHEN

Ein aussergewöhnlicher aber überzeugend leckerer Knabberspass sind Schokoladen Erdnusslöckchen. Das Rezept zum Ausprobieren, es lohnt sich.

User Kommentare

Maisi
Maisi

Schmecken sehr gut, mache ich oft auf Vorrate zum tiefkühlen und die Kids nehmen sie in die Schule als Jause mit.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE