Schollenfilet sous vide mit Speck

Erstellt von

Würzig und zart zugleich so schmeckt unser Schollenfilet sous vide - hier das Rezept.

Schollenfilet sous vide mit Speck

Bewertung: Ø 3,5 (16 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Schollenfilet a 220 Gramm
1 Schuss Zitronensaft
3 EL Olivenöl
2 Schb Speck
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Sous vide

Zeit

35 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst die Speckscheiben in einer Pfanne ohne Öl gut/kross anbraten.
  2. Nun die Fischfilets unter kaltem Wasser abspülen trocken tupfen und von eventuellen Gräten befreien. Die Filets mit ein wenig Zitronensaft beträufeln und mit Olivenöl bepinseln.
  3. Nun die Filets mit dem Speck in den Vakuumbeutel geben und vakuumieren - darauf achten dass die Schollenfilets nebeneinander und nicht übereinander im Beutel liegen und auf jedem Filet sollte mindestens eine Speckscheiben liegen. Für 25 Minuten bei 55 Grad im Sous Vide Gerät oder Dampfgarer garen.
  4. Nach dem Garen die Fischfilets aus dem Beutel nehmen und zusammen mit den Speckscheiben auf den Tellern anrichten.

Tipps zum Rezept

Dazu passen Bratkartoffeln und frisches Weißbrot.

Natürlich kann man auch mehr als eine Speckscheibe pro Filet verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sous Vide Karottensticks

SOUS VIDE KAROTTENSTICKS

Karotten behalten ihren eigenen Geschmack und die Aromen werden durch die Niedergartemperaturen (Sous Vide) nicht zerstört.

T-Bone Sous-Vide

T-BONE SOUS-VIDE

Ein klassisches T-Bone Steak mit der Sous Vide Methode schmeckt zart und gelingt immer - wir haben das passende Rezept dazu.

User Kommentare