Schweine- und Hähnchenfilet mit gebratenem Gemüse

Erstellt von Tsambika

Besonders beliebt bei Kindern ist dieses Rezept vom Schweine- und Hähnchenfilet mit gebratenem Gemüse.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,6 (16 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Schweinefleisch
200 g Hähnchenfilet
2 Stk Karotten
5 g Shitakepilze, getrocknet
1 Stk grüner Paprika
8 Stk Broccoliröschen
175 g Sojasprossen
175 g Bambussprossen
2 EL Sojasoße
2 EL Sherry, trocken
4 EL Speisestärke
0.5 Stk Hühnersuppenwürfel
2 EL Öl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

45 min. Gesamtzeit 45 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Pilze säubern und in 125 ml heißem Wasser einweichen. Schweinefilet waschen, trockentupfen, quer zur Faser in 5 mm dicke Scheiben, anschließend in Streifen schneiden.
  2. Knoblauch abziehen und hacken. Karotten schälen und diagonal in Streifen schneiden, Paprika in Stücke schneiden. Sojasprossen und Bambus abtropfen lassen. Pilze abgießen, das Einweichwasser aufheben. Die Pilze in Streifen schneiden, dabei den Stiel entfernen.
  3. Sojasauce mit Sherry, Speisestärke, Hühnersuppe, Salz und Pfeffer verquirlen. Wok erhitzen und das Öl am oberen Rand entlang hineinlaufen lassen.
  4. Karotten hineingeben und unter Rühren 3 Minuten braten. Broccoli zugeben, nochmals 2 Minuten braten. Anschließend den Knoblauch zugeben, ebenfalls kurz braten. Bambus zugeben, 2 Minuten braten, Sojasprossen zugeben, nochmal 2 Minuten braten. Das Gemüse mit dem Schaumlöffel aus dem Wok heben.
    1. Die Hälfte des Fleisches in den Wok geben und 2-3 Minuten unter Rühren braten. Das Fleisch herausheben und die zweite Hälfte ebenso braten.
    2. Das Fleisch an den Rand des Wok schieben, des Einweichwasser und die Sauce in die Mitte gießen und aufkochen. Rühren, bis die Sauce gebunden hat. Das Gemüse unterheben, noch mal kurz erhitzen.

Tipps zum Rezept

Auf vorgewärmten Tellern mit Reis anrichten.

Nährwert pro Portion

kcal
201
Fett
8,86 g
Eiweiß
26,45 g
Kohlenhydrate
8,00 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

gemuse-reispfanne.jpg

GEMÜSE-REISPFANNE

Für einen Tag, wo man keine Lust auf Fleisch hat, passt dieses Rezept von der vegetarischen Gemüse-Reispfanne hervorragend.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Vangelis ist gestorben

am 20.05.2022 06:15 von Ullis