Schweinefilet gefüllt mit Maroni und Speck

Das Schweinefilet gefüllt mit Maroni und Speck - Rezept ist die ideale Festtagsmahlzeit.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,0 (47 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Maroni
200 g Speck
1 Stk Apfel
2 Stk Schweinefilet
1 Spr Rotwein
200 ml Suppe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 EL Butterschmalz

Zeit

70 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 50 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Im ersten Schritt wird der gewürfelte Speck in einer Pfanne ohne Fett goldbraun angebraten. Den Apfel nun schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Apfelstücke kurz mit den Speckwürfeln mitbraten.
  2. Die fertigen Maroni aus der Packung nehmen und in kleine Stücke schneiden. Danach die Maroni mit den Speck-Apfelstücken vermischen und fertig ist die Füllung.
  3. Nun das Schweinefilet längs mit einem scharfen Messer aufschneiden und die Füllung mit einem Löffel einfüllen. Danach das Schweinefleisch mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. In heißem Butterschmalz herausbraten und mit der Suppe und einem Spritzer Rotwein ablöschen. Nun das Fleisch im Backofen etwa 50 Miuten braten lassen und immer wieder mit dem Bratensaft übergießen.

ÄHNLICHE REZEPTE

maroni-aus-dem-backofen.jpg

MARONI AUS DEM BACKOFEN

Maroni aus dem Backofen schmecken nicht nur köstlich, es duftet auch das ganze Haus danach. Ein Rezept für einen winterlichen Snack.

maroni-aus-dem-backrohr.jpg

MARONI AUS DEM BACKROHR

Die selbstgemachten Maroni aus dem Backrohr schmecken wie frisch vom Weihnachtsmarkt. Ein tolles Rezept für die Weihnachtszeit.

maroni-braten.jpg

MARONI BRATEN

Dem Duft köstlicher Maronis kann keiner widerstehen. Mit einer Maronizange werden die Maronis in null komma nix aufgeschnitten. Tolles Rezept!

maronitorte.jpg

MARONITORTE

Eine köstliche Maronitorte ist den Aufwand allemal Wert. Sie zergeht auf der Zunge und ist ein wunderbar bekömmliches Dessert Rezept.

glasierte-maroni.jpg

GLASIERTE MARONI

Für die Zubereitung einer köstlichen Beilage zu Fleischgerichten eignet sich dieses Rezept. Die glasierten Maroni schmecken außergewöhnlich gut.

maroni-kastanienmousse.jpg

MARONI-/KASTANIENMOUSSE

Maroni-/Kastanienmousse ist das perfekte Dessert im Herbst. Dieser süße Genuss wird Ihnen auf der Zunge zergehen. Ein herrliches Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

So viele Corona-Anzeigen

am 02.03.2021 11:45 von Limone

Lieblingspasta

am 02.03.2021 11:13 von sssumsi