Schweinefilet in Parmesanhülle

Erstellt von

Schweinefilet in Parmesanhülle werden zusätzlich mit frischen Rosmarinnadeln gewürzt. Ein wunderbares Rezept.

Schweinefilet in Parmesanhülle

Bewertung: Ø 4,2 (93 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Schweinefilet
1 Prise Pfeffer (frisch gemahlen)
2 Stk Rosmarinzweige
80 g Mehl
220 g Parmesan (frisch)
3 Stk Eier
1 Schuss Öl
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Schnitzel Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die frischen Rosmarinzweige klein schneiden, das würzige Rosmarinnadeln entstehen. Parmesan frisch reiben.
  2. Die geschnittenen Fleischstücke flach kopfen und mit Salz, Pfeffer und den klein geschnittenen Rosmarin würzen. Danach mit etwas Mehl bestreuen.
  3. Eier in einer Schüssel verquirlen und den fein geriebenen Parmesan unterheben. Die einzelnen, gewürzten Schweinefilets durch das Ei-Parmesan Gemisch ziehen.
  4. In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen und die Filets 1-2 Minuten scharf anbraten und in eine Auflaufform schichten.
  5. Die Auflaufform in das vorgeheizte Backrohr geben und ca. 20 Min. bei 180°C fertig garen.

Tipps zum Rezept

Mit grünem Salat servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Naturschnitzel

NATURSCHNITZEL

immer gerne serviert werden Naturschnitzel. Hier ein Rezept für das nächste Mittagessen am Sonntag.

Cordon bleu

CORDON BLEU

Das Cordon bleu ist genau das Richtige für den Sonntag. Bei diesem Rezept greift jeder gerne zu.

Pariserschnitzel

PARISERSCHNITZEL

Eine tolle Alternative zum normalen Schnitzel gelingt mit diesem Rezept. Die zarten Pariser Schnitzel schmecken garantiert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE