Selbstgemachter Orangensenf

Senf selber machen ist gar nicht so schwer, mit dem Rezept für selbstgemachten Orangensenf klappt bestimmt!

Selbstgemachter Orangensenf

Bewertung: Ø 3,9 (88 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

250 ml Weißwein-Essig
125 g gelbe Senfkörner
125 ml Orangensaft
2 Stk Orangen, Abrieb
63 g Rohrzucker
40 g braune Senfkörner
3.5 TL Salz
1 Stk Ingwer, ca. 4 cm
5 g Koriander
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Einfache Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst Orangensaft zu etwa 100ml einreduzieren und auskühlen lassen. Zesten mit Zucker vermengen und Senfkörner bzw. Koriander je nach Geschmack zerkleinern bis mahlen, dazu kann eine Kaffeemühle verwendet werden.
  2. Nun die restlichen Zutaten einmengen und alles zu einer gleichmäßigen Masse vermengen. Nach Bedarf noch mit einem Pürierstab zu einer breiigen Masse verarbeiten und über Nacht offen stehen lassen. Am nächsten Tag in saubere Gläser füllen und verschlossen kühl und dunkel lagern.

ÄHNLICHE REZEPTE

Berner Würstel

BERNER WÜRSTEL

Berner Würstel sind als Leckerei vom Grill oder aus der Pfanne sehr beliebt. Das Rezept zeigt wie es geht.

Hörnchen-Auflauf

HÖRNCHEN-AUFLAUF

Hörnchen-Auflauf geht ganz einfach, überraschen Sie Ihre Lieben mit diesem Rezept!

Knoblauchpasta

KNOBLAUCHPASTA

Diese Knoblauchpasta ist köstlich und schnell gemacht. Das ideale Rezept, wenn einmal fast nichts im Haus ist.

Würziger Bohneneintopf

WÜRZIGER BOHNENEINTOPF

Würziger Bohneneintopf ist ein einfaches Rezept für einen schnellen Eintopf, das Gericht wird mit Riesenbohnen zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE