Sonntagskuchen

Erstellt von Carinay

Fein und saftig wird der Sonntagskuchen mit Brunch. Dieses Rezept passt schon für das gemütliche Frühstück.

Sonntagskuchen

Bewertung: Ø 3,2 (6 Stimmen)

Zutaten für 20 Portionen

200 g Brunch Buttrig Frisch
200 g Staubzucker
1 Prise Salz
4 Stk Eier
1 Stk abgeriebene Schale von Bio Zitrone
20 Stk weiche Trockenpflaumen
50 g Rosinen
100 g Walnüsse gehackt
250 g Mehl (glatt)
1 EL Brösel für die Form
1 EL Butter für die Form
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brunch Rezeptideen

Zeit

90 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
70 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst Brunch Buttrig frisch cremig rühren, dann Zucker und Salz einrühren. Eier einzeln einrühren und die geriebene Zitronenschale dazu.
  2. Pflaumen würfeln und mit etwas Mehl, den gehackten Walnüssen und den Rosinen vermischen. Das Gemisch mit dem übrigen Mehl in den Teig rühren.
  3. Eine Kastenform einfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Teig in die Form füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze etwa 60 Minuten backen. Kuchen nach dem Backen 10 Minuten abkühlen lassen, danach aus der Form nehmen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Vegetarischer Nudelauflauf

VEGETARISCHER NUDELAUFLAUF

Ein köstlicher vegetarischer Nudelauflauf gelingt mit diesem wunderbaren Rezept. Herzhaft einfach zum Nachkochen mit Brunch.

Sacherschnitte

SACHERSCHNITTE

Herzhafte Scherschnitten die herrlich flaumig und schokoladig schmecken. Das wunderbare Rezept zum Nachbacken für die ganze Familie.

Zarte Schokoherzen

ZARTE SCHOKOHERZEN

Diese zarten Schokoherzen sind immer willkommen. Ein herrliches Rezept für süße Momente.

Vanilleknöpfchen

VANILLEKNÖPFCHEN

Köstliche Vanilleknöpfchen sehen zum Anbeissen aus. Das Rezept zum Nachbacken für die Weihnachtszeit.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE