Spaghetti aglio e olio

Ein ganz einfaches und schnelles Rezept, das jedoch wunderbar köstlich schmeckt sind Spaghetti aglio e olio.

Spaghetti aglio e olio

Bewertung: Ø 4,5 (6569 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Spaghetti
1 Prise Salz
4 Stk Knoblauchzehen
1 Bund Petersilie
150 ml kaltgepresstes Olivenöl
1 Stk Pfefferoni
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Spaghetti Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Spaghetti in einem großen Topf in reichlich Salzwasser al dente kochen.
  2. Die Knoblauchzehen schälen, durch die Knoblauchpresse drücken oder fein hacken. Die Petersilie waschen, trockenschwenken und die Blätter fein hacken.
  3. In einer kleinen Pfanne das Olivenöl mit Knoblauch, Petersilie und Pfefferoni bei schwacher Hitze erwärmen, etwa 3 Min. ziehen lassen. Nach Belieben salzen.
  4. Die Nudeln in ein Sieb schütten, gut abtropfen lassen.

Tipps zum Rezept

In einer vorgewärmten Schüssel servieren.

Pfefferoni oder Peperoncino ist eines der Grundrezepte der italienischen Pasta.

ÄHNLICHE REZEPTE

Spaghetti Puttanesca

SPAGHETTI PUTTANESCA

Die Spaghetti Puttanesca sind ein tolles Essen für Ihre Gäste. Das Geheimnis dieses Rezeptes liegt in den Zutaten.

Spaghetti mit Meeresfrüchten

SPAGHETTI MIT MEERESFRÜCHTEN

Von diesen köstlichen Spaghetti mit Meeresfrüchten können Pasta Fans nicht genug bekommen. Probieren Sie dieses tolle Rezept.

Spaghetti al gorgonzola

SPAGHETTI AL GORGONZOLA

Probieren Sie doch mal ein neues köstliches Spaghetti Rezept. Zum Beispiel Spaghetti al Gorgonzola.

Spaghetti bolognese

SPAGHETTI BOLOGNESE

Von diesen Spaghetti Bolognese können Sie nicht genug bekommen. Bei diesem Rezept greift jeder gerne zu.

Rucolaspaghetti

RUCOLASPAGHETTI

Für das Rezept Rucolaspaghetti wird Petersilie und Rucola mit Parmesan zu einer Soße püriert und auf die Spaghetti gegeben.

Gemüsespaghetti

GEMÜSESPAGHETTI

Eine köstliche vegetarische Alternative zu normalen Spaghetti gelingt mit diesem Rezept. Die Gemüsespaghetti sind gesund und schmackhaft.

User Kommentare

Millavanilla
Millavanilla

Ein schnell zubereitetes Mittagessen ohne viel Aufwand das in unserer Familie sehr gerne gegessen wird.

Auf Kommentar antworten

Rinaldo
Rinaldo

Ich würde zuerst aglio e olio zubereiten, warm stellen, dann erst die Spaghetti kochen und heiss dazu geben, denn die kann man weniger gut warm halten. Daß da jedenfalls - weil bei uns Spaghetti aglio e olio eine Hauptspeise sind - mindestens ein grüner Salat mit Ruccola und - wer mag und darf - ein Gläschen Soave dazu gehören, erlaube ich mir ergänzend anzuführen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Das schmeckt wirklich richtig lecker. Ein ganz einfaches und sehr schnell gemachtes Gericht das auch allen schmeckt.

Auf Kommentar antworten

Maisi
Maisi

Schmeckt uns auch sehr gut, allerdings brauche ich da immer einen gemischten grünen Salat dazu, damits gesünder ist :)

Auf Kommentar antworten

strati58
strati58

Perfekt! Nehme allerdings De Cecco Spagetti Nr.12.Einige Cocktailtomaten einfach dazu schwenken.
Dabei schmeckt sehr gut: Chabatta , Gutes Olivenöl , Salz, Pfeffer . Das Brot darin tränken ,
1Glas Rotwein und das Essen ist super.

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Eine perfekte Mahlzeit die sehr schnell zubereitet ist und gut schmeckt. Ich brauche dazu nur noch eine Schüssel Salat und fertig.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE