Spaghetti mit Rucola

Gesund, köstlich und einfach sind die Spaghetti mit Rucola. Ein Rezept aus der vegetarischen Küche.

Spaghetti mit Rucola Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (1.757 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

0.125 l Suppe
200 g Spaghetti
1 Bund Rucola
10 Stk Tomaten (klein)
3 EL Olivenöl
4 EL Parmesan (gerieben)
4 Stk Knoblauchzehen
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

30 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Spaghetti mit Rucola zuerst die Nudeln in einem Topf mit viel Salzwasser al dente kochen. Anschließend in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten waschen und halbieren. Nun den Knoblauch in einer Pfanne mit Öl andünsten, dann die Tomaten zugeben und mitdünsten. Mit etwas Suppe ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Spaghetti mit der Sauce vermengen. Rucola waschen, abtropfen lassen und in die Pasta einrühren. Parmesan noch unterheben und servieren.

Tipps zum Rezept

Sie können diese Pasta auch als Beilage zu gegrilltem Fleisch servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
532
Fett
25,59 g
Eiweiß
24,05 g
Kohlenhydrate
66,08 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

spagetti-bolognese.jpg

SPAGHETTI BOLOGNESE

Kochen Sie den Klassiker unter den Spaghetti Gerichten mit dem Spagetti Bolognese Rezept.

Spaghetti Carbonara

SPAGHETTI CARBONARA

Das italienische Rezept Spaghetti Carbonara ist überall bekannt und beliebt. Hier werden Schlagobers, Eier, Parmesan und Gewürze verwendet.

Spaghetti aglio e olio

SPAGHETTI AGLIO E OLIO

Ein ganz einfaches und schnelles Rezept, das jedoch wunderbar köstlich schmeckt sind Spaghetti aglio e olio.

Thunfisch-Spaghetti

THUNFISCH-SPAGHETTI

Thunfisch-Spaghetti sind einfach in der Zubereitung und schmecken Groß und Klein.

spaghetti-mit-garnelen.jpg

SPAGHETTI MIT GARNELEN

Die Spaghetti mit Garnelen sind ein Klassiker aus der Italien. Probieren sie dieses Rezept aus, es schmeckt der ganze Familie.

Lachsspaghetti

LACHSSPAGHETTI

Die saftigen Lachsspaghetti sind eine gesunde Köstlichkeit. Das Rezept für Feinschmecker und Genießer.

User Kommentare

Anna-111

Ich mag gerne Ruccola, bei uns gibt es sehr oft Spaghetti mit Tomaten und frischem Ruccola, ich gebe auch noch Schafkäse dazu, das macht das ganze Gericht etwas würziger.

Auf Kommentar antworten

Thanya

Das ist wirklich ein sehr schnelles und leckeres Rezept. So etwas sollte ich auch öfters machen. Wir verwenden Rucola bisher eigentlich nur als Salat oder auf der Pizza. Auch zu Nudeln passt er natürlich super. Muss ich bald einmal nachkochen.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Die mache ich mit dem Rucola aus dem Garten. Der ist ein bisschen schärfer als der, den man im Supermarkt kaufen kann

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Das ist eine gute Anregung für ein Mittagessen. Mein Ruccola im Garten wuchert nun ziemlich. Gerne verwende ich Ruccola feingeschnitten auch zum Würzen.

Auf Kommentar antworten

pro_casa

Habe noch dazu :
Beim Anbraten - 6 Frühlingszwiebeln in Ringen , 300 g Champignons
Bei den Spaghettis 3-4 Scheiben Schmelzkäse eingerührt + etwas Chilly
Beim Servieren - etwas Ruccola drüber roh
auf Parmesan habe ich verzichtet
War Prima

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Bachblüten - Erfahrungen?

am 09.08.2022 23:02 von Lisl_kocht

Fertigteige

am 09.08.2022 20:47 von Maarja

Fahrradhelm auch für die Eltern…

am 09.08.2022 20:45 von Ullis