Spareribs

Erstellt von lisas

Von süß-säuerlichen Geschmack sind diese Spareribs durch die Zugabe von Honig. Ein tolles Rezept mit asiatischem Pfiff.

Spareribs

Bewertung: Ø 4,7 (13 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Spareribs
8 EL Orangensaft
2 EL Honig (flüssig)
8 EL Teriyaki-Sauce
0.5 TL Cayennepfeffer
1 Msp Salz
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

80 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Spareribs waschen und trocken tupfen. Orangensaft, Teriyaki-Sauce, Salz, Honig und Cayennepfeffer für die Marinade gut vermischen.
  2. Die Spareribs damit einstreichen, durchziehen lassen (am besten abgedeckt über Nacht im Kühlschrank).
  3. Daen Backofen auf 180° Heißluft vorheizen. Marinierte Spareribs auf ein Backblech legen und ca. 60 Minuten garen (das Fleisch sollte sich dann gut vom Knochen lösen). Während des Bratens mehrmals mit der verbliebenen Marinade bestreichen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

Geröstete Leber

GERÖSTETE LEBER

Dieses einfache und köstliche Rezept ist sehr zu empfehlen. Die geröstete Leber schmeckt einfach perfekt, so wie ihre Oma sie gemacht hat.

Hühnergeschnetzeltes

HÜHNERGESCHNETZELTES

Hühnergeschnetzeltes ist eine herrliche Hauptspeise. Hier ein super Rezept für ein gelungenes Gericht.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Pikantes Reisfleisch

PIKANTES REISFLEISCH

Eine Kösltichkeit ist dieses Pikante Reisfleisch. Das tolle Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Pljeskavica

PLJESKAVICA

Pljeskavica ist eine Spezialität aus Kroatien. Dieses Rezept erinnert an den letzten Urlaub im Süden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE