Spritzglasur Grundrezept

Zum Verzieren von Gebäck eignet sich das Rezept für Spritzglasur hervorragend.

Spritzglasur Grundrezept

Bewertung: Ø 4,5 (467 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

300 g Staubzucker
1 Stk Eiweiß (Größe M)
2 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Glasur Rezepte

Zeit

10 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Eiweiß mit einer Gabel verquirlen. Staubzucker in eine Schüssel sieben und das Eiweiß mit einem Holzlöffel unterrühren. Ab jetzt ein Handrührgerät verwenden. Zitronensaft nach und nach unter arbeiten. So lange weiterrühren, bis die Masse cremig und fest ist. Die Glasur nach Belieben mit flüssiger Lebensmittelfarbe einfärben.

Tipps zum Rezept

Ist die Glasur zu flüssig, dann etwas mehr Zucker beifügen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schokoladenglasur

SCHOKOLADENGLASUR

Diese einfache Schokoladenglasur ist schnell gemacht und wird auch schnell hart. Das unkomplizierte Rezept schmeckt sehr lecker.

Zuckerguss

ZUCKERGUSS

Für Torten, Kekse oder Muffins wird stets ein Zuckerguss benötigt. Das Rezept das süße Köstlichkeiten erst so richtig toll aussehen lässt.

Kakaoglasur

KAKAOGLASUR

Das Rezept eine Kakaoglasur ist in 10 Minuten vollbracht und schmeckt herrlich cremig.

Zimtglasur

ZIMTGLASUR

Eine süße Zimtglasur schmeckt vor allem in der Weihnachtszeit köstlich. Hier ein einfaches Rezept, das Sie probieren sollten.

Punschglasur

PUNSCHGLASUR

Eine selbstgemachte Punschglasur geht sehr einfach und schmeckt besser als ein Fertigprodukt. Hier dazu das Rezept.

Rumglasur

RUMGLASUR

Einfach und schnell bereiten Sie eine köstliche Rumglasur zu. Mit diesem Rezept kann nichts schief gehen.

User Kommentare

Sabsi
Sabsi

Lässt sich schnell herstellen und auch sehr gut verarbeiten

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE