Stockbrot

Wie der Name schon sagt, wird das Stockbrot bzw. der Teig auf einen Stock spiralförmig drauf gesteckt und bei offenem Feuer goldbraun gegrillt.

Stockbrot

Bewertung: Ø 4,5 (1858 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.5 Wf Hefe
250 ml Wasser (lauwarm)
500 g Mehl
8 EL Olivenöl
1 TL Salz
2 TL Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Brot Rezepte

Zeit

140 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
120 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde bilden. Die Hefe hineinbröckeln, Zucker zugeben und mit dem lauwarmen Wasser oder Milch vermischen.
  2. Den Teig zudecken und an einem warmen Ort (Zimmertemeratur) etwa 1 Stunde gehen lassen, sodass der Teig auf die doppelte Größe anwächst.
  3. Salz und Olivenöl zum Teig zugeben und sehr gut verkneten. Nochmals etwa 1 Stunde gehen lassen.
  4. Nochmals gut durchkneten und anschließend aus dem Teig kleine Stücke machen und diese auf einen angespitzten Stock Spiralförmig darauf drehen. Das Brot über einem offenen Feuer schön goldbraun grillen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pita Brot

PITA BROT

Köstliches Pita Brot schmeckt immer und ist eigentlich schnell zubereitet. Ein Rezept für jeden Tag.

Fladenbrot

FLADENBROT

Ein Fladenbrot kann mit allerlei Köstlichkeiten belegt und verzehrt werden. Das Rezept kann aber auch toll als Beilage dienen.

Glutenfreies Brot

GLUTENFREIES BROT

Viele Menschen sind gegen Gluten allergisch. Sie müssen aber nicht auf ein selbstgebackenes Brot verzichten. Hier ein Rezept für Glutenfreies Brot.

Brot in 30 Minuten

BROT IN 30 MINUTEN

Bei diesem Brot in 30 Minuten greift jeder gerne zu. Überzeugen Sie sich doch von diesem schnellen Rezept.

Sauerteig-Brot

SAUERTEIG-BROT

Selbstgebackenes Brot ist einfach ein wunderbarer Genuss. Mit diesem Sauerteig-Brot Rezept gelingt es sicher, es benötigt jedoch viel Zeit.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich gebe zum Stockbrot auch sehr gerne Gewürze dazu. Am liebsten mögen wir pizzagewürz oder einfach knoblauch.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE