Süße Kokosbusserl

Das schnelle Rezept für die süßen Kokosbusserl sind ein allseits beliebtes Weihnachtsgebäck.

suesse-kokosbusserl.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (447 Stimmen)

Zutaten für 100 Portionen

250 g Staubzucker
250 g Kokosraspeln
40 g Mehl (glatt)
1 Schuss Zitronensaft
5 Stk Eiklar
100 Stk Oblatten

Zeit

55 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 35 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst die Eiklar mit dem Zitronensaft und dem Staubzucker aufschlagen. Danach die Kokosraspeln und das Mehl langsam unterheben.
  2. Nun die Masse in einen Spritzsack füllen und auf Oblaten, die man auf einem Backbleck verteilt, kleine Kringel spritzen. Für ca. 20 Minuten trocknen lassen und im vorgeheizten Backrohr bei 190° ca. 15 Minuten goldgleb backen.

Nährwert pro Portion

kcal
12
Fett
0,01 g
Eiweiß
0,10 g
Kohlenhydrate
2,79 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

florentiner.jpg

FLORENTINER

Als Weihnachtsbäckerei sind Florentiner stets willkommen. In Schokolade getaucht werden sie zu einem süßen und köstlichen Keks-Rezept.

burgenlaender-kipferl.jpg

BURGENLÄNDER KIPFERL

Köstliche Burgenländer Kipferl stammen aus Omas Rezeptbuch und zergehen regelrecht auf der Zunge. Das Rezept für Backfans!

kokoswuerfel.jpg

KOKOSWÜRFEL

Kokoswürfel gehören schon zum gut sortierten Weihnachtsgebäcksteller dazu. Mit diesem Rezept können Sie ihre Lieben verzaubern.

mandelmakronen.jpg

MANDELMAKRONEN

Ein tolles Keksrezept zum Verwerten von Eiklar ist das Mandelmakronen Rezept. Schnell gemacht und himmlisch leicht.

linzer-stangerl.jpg

LINZER STANGERL

Zu den Plätzchen, die auf dem Weihnachtsteller nicht fehlen dürfen gehören die Linzer Stangerl.

raunigel.jpg

RAUNIGEL

Ein typisches Weihnachtsgebäck gelingt Ihnen mit diesem Rezept. Die köstlichen Raunigel schmecken zart und leicht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Ansturm auf Tierheime

am 26.07.2021 06:18 von Pesu07

Lieblingslied

am 26.07.2021 06:08 von Pesu07

Schwarzes Ribisel Chutney

am 25.07.2021 23:51 von DIELiz