Süße Nudeln

Dieses Auflauf Rezept wird mit Topfen und Trockenfrüchte in eine passende Auflaufform geschichtet. Süße Nudeln mit Obst, köstlich.

suesse-nudeln.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (60 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Ei
1 Prise gehackte Mandeln
1 EL Honig
150 g Topfen
50 g Trockenfrüchte
150 g Vollkornnudeln
1 Prise Zimt
1 Schuss Zitronenaromaöl

Zeit

45 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Nudeln bißfest garen. Topfen mit dem Eigelb, Zimt, Zitronenaroma, Honig und eventuell mit etwas Milch verrühren.
  2. Die Trockenfrüchte in kleine Würfel schneiden und drei Stunden einweichen.
  3. Nudeln, Trockenobst und Topfen vermischen. Eischnee schlagen und vorsichtig unterheben.
  4. Alles in eine gut gefettete Auflaufform füllen, mit gehackten Mandeln bestreuen und im Backofen bei 200 Grad etwa 30 Minuten backen.

Nährwert pro Portion

kcal
226
Fett
2,36 g
Eiweiß
11,58 g
Kohlenhydrate
39,49 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

scheiterhaufen.jpg

SCHEITERHAUFEN

Dieser Auflauf stammt eindeutig aus Omas Küche. Das Rezept Scheiterhaufen wird mit Semmeln, Äpfeln, Rosinen und Zimt gebacken.

broccoli-kartoffel-auflauf.jpg

BROCCOLI KARTOFFEL AUFLAUF

Ein toller Broccoli Kartoffel Auflauf ist gesund und schmeckt. Mit Eier und Obers wird dieses Rezept zum Hauptgenuß.

schneller-schinken-nudelauflauf.jpg

SCHNELLER SCHINKEN-NUDELAUFLAUF

Für ein Ruck Zuck Gericht sorgt ein schneller Schinken-Nudelauflauf. Ein sehr belibtes Rezept, das gerne nachgekocht wird.

zucchiniauflauf.jpg

ZUCCHINIAUFLAUF

Dieses Rezept für einen köstlichen Zucchiniauflauf ist schnell zubereitet und obendrein noch richtig gesund. Unbedingt probieren!

Nudel-Hack-Auflauf

NUDEL-HACK-AUFLAUF

Ein schnelles und sehr geschmackvolles Rezept ist der Nudel-Hack-Auflauf, mag die ganze Familie.

broccoliauflauf-mit-schinken.jpg

BROCCOLIAUFLAUF MIT SCHINKEN

Immer ein Genuss ist ein Broccoliauflauf mit Schinken. Das Rezept wird mit Kartoffeln und Broccoli sowie Gewürzen zubereitet.

User Kommentare

Walburgis

Mir hat das recht gut geschmeckt. Beim nächstenmal würde ich vielleicht mehr Trockenfrüchte reingeben. Sehr gut mit Apfelmus dazu.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Ich verwende lieber frisch gepressten Zitronensaft statt Aromaöl. Man kann auch frisches Obst verwenden.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Lievito Madre

am 23.09.2021 07:02 von Maarja

3-G-Regel am Arbeitsplatz

am 23.09.2021 06:26 von Pesu07

La Palma

am 23.09.2021 04:50 von MaryLou

Wünsche ans Universum

am 23.09.2021 04:16 von MaryLou