Zucchiniauflauf

Dieses Rezept für einen köstlichen Zucchiniauflauf ist schnell zubereitet und obendrein noch richtig gesund. Unbedingt probieren!

Zucchiniauflauf

Bewertung: Ø 4,2 (609 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Stk Zucchini (mittelgroß)
2 EL Butter für die Form
3 EL Mehl
20 g Butter (flüssig)
420 ml Milch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
500 g Kartoffeln
200 g Goudakäse (gerieben)
1 Stk Ei
1 Prise Muskatnuss, gerieben
8 Stk Kartoffeln
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Auflauf Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Zucchini waschen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Kartoffeln schälen und ebenso in Scheiben schneiden. Diese Scheiben werden nun in eine gut ausgebutterte Auflaufform stehend geschichtet.
  2. Nun das Mehl mit der flüssigen Butter gut vermengen und mit der Milch aufgiessen - das verquirlte Ei ebenso einrühren. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Muskat gewürzt und mit dem Schneebesen sorgfältig glatt rühren.
  3. Anschließend wird die Masse über die Zucchini-Kartoffeln in der Form gegossen und großzügig mit dem geriebenen Gouda bestreut.
  4. Zuletzt kommt der Auflauf bei 180° C (Gasherdstufe 3) für 40 Minuten in den Ofen zum backen.

Tipps zum Rezept

Als Beilage zum Zucchiniauflauf schmeckt ein frischer Salat hervorragend. Es muss so eine Auflaufform gewählt werden, dass die Zutaten mit dem Überguß bedeckt sind.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gemüseauflauf mit Käse

GEMÜSEAUFLAUF MIT KÄSE

Von diesem köstlichen Gemüseauflauf mit Käse können Sie einfach nicht genug bekommen. Bei diesem leichten Rezept können Sie gerne zugreifen.

Broccoliauflauf mit Schinken

BROCCOLIAUFLAUF MIT SCHINKEN

Immer ein Genuß ist ein Broccoliauflauf mit Schinken. Das Rezept wird mit Kartoffeln und Broccoli sowie Gewürzen zubereitet.

Reisauflauf

REISAUFLAUF

Ein Reisauflauf kann mit frischen Früchten verfeinert werden. Das Rezept wird mit Vanille zum Hochgenuss.

Kartoffelauflauf

KARTOFFELAUFLAUF

Ein Kartoffelauflauf ist klassisch und sehr ausgiebig. Bei diesem Rezept werden bestimmt alle satt.

Schinkenauflauf

SCHINKENAUFLAUF

Ein klassisches Gericht, das immer wieder alle begeistert gelingt mit diesem Rezept. Der würzige Schinkenauflauf schmeckt der ganzen Familie.

Erdäpfel-Käseauflauf

ERDÄPFEL-KÄSEAUFLAUF

Ein Erdäpfel-Käseauflauf ist pikant, bodenständig und passt hervorragend zu einem knackigen Salat.

User Kommentare

hoehn
hoehn

Das Rezept vom zucchini Auflauf und die zutatenliste passt überhaupt nicht zusammen.

Auf Kommentar antworten

simone
simone

hallo, Rezept ist jetzt ok!

Auf Kommentar antworten

Sunny51
Sunny51

Dieser Zucchiniauflauf sieht fantastisch aus.
Nächsten Sommer wenn ich genügend Zucchini wieder habe werde ich diesen Auflauf machen.

Auf Kommentar antworten

Shorty2212
Shorty2212

Es gibt Zucchini, die sind gerade mal zwei Finger dick und wiegen keine 15 dag, und manche sind 50 cm lang und wiegen über 2 kg. Die Mengenangabe "3 Zucchini" halte ich daher für ziemlich sinnlos. Nichts für ungut.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

für dieses Rezept kannst du 600 g Zucchini verwenden. Beim Kochen von Gemüse muss man nicht unbedingt eine Waage verwenden ;)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE