Gemüseauflauf überbacken

Der überbackene Gemüseauflauf wird nicht nur Vegetarier begeistern. Hier ein einfaches Rezept, das Sie probieren sollten.

Gemüseauflauf überbacken Foto sarsmis / depositphotos.com

Bewertung: Ø 4,5 (1.835 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 EL Butter für die Form
2 EL Öl
2 Stk Zwiebeln
250 g Käse, gerieben
3 EL Basilikum, gehackt
1 Becher Schlagobers
50 ml Weißwein
1 Prise Paprikapulver
1 Prise Pfeffer
2 Prise Salz
3 Stk Paprika
0.5 Kn Sellerie oder Stangensellerie
7 Stk Karotten
400 g Kartoffeln
600 ml Wasser für die Kartoffeln

Zeit

70 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 55 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Eine Auflaufform mit Butter einstreichen und den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Kartoffeln in einem Topf mit heißem Wasser 10 Minuten kochen. Aus dem Topf nehmen, schälen und in Scheiben schneiden.
  3. Nun die Karotten, Sellerie und Paprika waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen, fein hacken und in einer Pfanne mit heißem Öl anschwitzen. Das Gemüse unterrühren, mit Salz würzen und kurz andünsten.
  4. Anschließend die Kartoffelscheiben in die Auflaufform schlichten und den Boden damit bedecken. Das Gemüse darauf verteilen und zum Schluss wieder eine Schicht Kartoffeln hinzufügen.
  5. Schlagobers in einer Schüssel mit Wein, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Basilikum verrühren und gleichmäßig über den Auflauf gießen.
  6. Zum Schluss den geriebenen Käse darüberstreuen, den Auflauf für circa 45 Minuten backen lassen und vor dem Servieren mit Schnittlauch und oder fein gehackter Petersilie bestreuen.

Video

Nährwert pro Portion

kcal
628
Fett
37,99 g
Eiweiß
28,97 g
Kohlenhydrate
43,30 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Scheiterhaufen

SCHEITERHAUFEN

Dieser Auflauf stammt eindeutig aus Omas Küche. Das Rezept Scheiterhaufen wird mit Semmeln, Äpfeln, Rosinen und Zimt gebacken.

Brokkoli-Kartoffel-Auflauf

BROKKOLI-KARTOFFEL-AUFLAUF

Ein toller Brokkoli-Kartoffel-Auflauf ist gesund und schmeckt. Mit Eier und Obers wird dieses Rezept zum Hauptgenuß.

Zucchiniauflauf

ZUCCHINIAUFLAUF

Dieses Rezept für einen köstlichen Zucchiniauflauf ist schnell zubereitet und obendrein noch richtig gesund. Unbedingt probieren!

Schneller Schinken-Nudelauflauf

SCHNELLER SCHINKEN-NUDELAUFLAUF

Für ein Ruck Zuck Gericht sorgt ein schneller Schinken-Nudelauflauf. Ein sehr beliebtes Rezept, das gerne nachgekocht wird.

Nudel-Hack-Auflauf

NUDEL-HACK-AUFLAUF

Ein schnelles und sehr geschmackvolles Rezept ist der Nudel-Hack-Auflauf. Ein Gericht für die ganze Familie.

Broccoliauflauf mit Schinken

BROCCOLIAUFLAUF MIT SCHINKEN

Immer ein Genuss ist ein Broccoliauflauf mit Schinken. Das Rezept wird mit Kartoffeln und Broccoli sowie Gewürzen zubereitet.

User Kommentare

Bernadette_S

Das Rezept ist an und für sich gut, aber ich würde weniger Käse nehmen (ca. 150g) und die Backdauer von 45 min kann auch verkürzt werden. Ich habe anstatt Sellerie eine Zucchini verwendet.

Auf Kommentar antworten

Monika1

Ein tolles Rezept ! Allerdings würde ich auch meinem Vater zuliebe etwas Schinken hineinschmuggeln. Ich bin sicher, dass es meiner Familie schmecken wird.

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Da schmuggle ich auch etwas Schinken oder angeröstete Speckwürfelchen rein. Als Käse wird ein herzhafter Bergkäse verwendet.

Auf Kommentar antworten

MaryLou

Ein sehr gutes Rezept in das ich noch ein paar Stückchen Feta oder anderen Schafskäse hineinschmuggle. Ich lege sie vereinzelt in die Masse.

Auf Kommentar antworten

martha

Für den Auflauf können Fleischlilebhaber noch etwas klein geschnittenen Schinken unter die Gemüsemasse mischen oder zwischen den einzelnen Schichten geben.

Auf Kommentar antworten

michi5HUGFZ7

Was bedeutet "2 Kn Sellerie"? Eine Knolle ist ja ur riesig...wieviel gramm sollen das ca sein? Herzlichen Dank, Michaela

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Hallo, 2 Knollen wären tatsächlich viel zu viel, da hat sich ein Fehler eingeschlichen, eine 1/2 Knolle reicht aus. Wir haben das Rezept angepasst.

Auf Kommentar antworten

puersti

Grundsätzlich ein gutes Rezept. Die Kartoffel würde ich nicht vorkochen, da die in Scheiben geschnittenen Kartoffel bei 45 Minuten mit Sicherheit durch werden.

Auf Kommentar antworten

Pesu07

Ein sehr gutes Rezept, das ich mit einem grünen Salat serviert habe. Beim Gemüse greife ich auf das Saisongemüse zurück.

Auf Kommentar antworten

Jasmin4you

Ich bin immer wieder auf der Suche nach vegetarischen Rezepten. Da kommt dieses gerade recht. Aber bißchen Schinken würde ich dennoch mit hinein verpacken. Aber ansonsten top.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Wein selber machen

am 08.12.2022 23:32 von Maarja