Süßkartoffel aus dem Ofen mit Quinoa-Füllung

Heute kombiniere ich mal Süßkartoffel mit einer Quinoafüllung. Ein super köstliches Rezept welches wenige Kalorien hat, aber lange satt hält.

Süßkartoffel aus dem Ofen mit Quinoa-Füllung (Foto by: einladungzumessen)

Heute zeige ich euch nochmal ein Rezept aus meiner „Lieblingskategorie“ beim Kochen: vollwertig und gesund, ein echtes „Superfood“. Es passt auch perfekt zu meinem Neujahrsvorsatz, etwas mehr Sport zu betreiben und auf gute Ernährung zu achten.

Dieses Superfood-Gericht gibt richtig Power und macht langanhaltend satt. Für alle, die bisher keinen Quinoa oder keine Süßkartoffel in der Küche verwendet haben, ist es eine tolle Gelegenheit, gleich beides auszuprobieren. Obendrein kommen auch noch Nüsse und Rosinen in die Füllung – davon essen wir ohnehin viel zu wenig, oder?

Was kann die Süßkartoffel?

Die orangefarbene Knolle ist sehr vitaminreich – neben Vitamin A, B, C und E sind viele Mineralstoffe enthalten. Sie sättigt gut und schmeckt, wie der Name schon sagt, süßlicher als herkömmliche Kartoffeln – die Konsistenz ist, wenn sie gegart ist, herrlich weich (toll für Püree oder Suppe!)

Was kann Quinoa?

Quinoa beinhaltet sehr viel Eiweiß und macht somit langanhaltend satt. Im Gegensatz zu anderen beliebten Getreidesorten wir Reis, Hafer oder Dinkel ist Quinoa glutenfrei. Die Anzahl an wertvollen Nähr- und Mineralstoffen (zB. Eisen und Magnesium) ist beachtlich!
Diese leckeren Ofen-Süßkartoffeln mit Quinoa-Füllung solltet ihr also unbedingt ausprobieren:

Süßkartoffel aus dem Ofen mit Quinoa-Füllung

Zutaten für 1 Portion:

  • 1 mittelgroße Süßkartoffel (ca. 15 cm lang und 8-10 cm dick)
  • 6 Esslöffel Quinoa  (gemischt oder eine der verfügbaren Sorten weiß, rot oder schwarz)
  • 4 EL Studentenfutter gemischt (Nüsse wie Haselnüsse, Walnüsse, Cashewkerne, Paranüsse und Rosinen)
  • 2 cl Olivenöl
  • 2 EL Butter
  • 6 cl Milch
  • 100 g Parmesan gerieben
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Rezept Zubereitung:

Süßkartoffel aus dem Ofen mit Quinoa-Füllung (Foto by: einladungzumessen)

  • Die Süßkartoffel der Länge nach halbieren. Den Backofen auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Die Süßkartoffelhälften ca. 1,5-2 cm tief aushöhlen. Vorsicht – die Süßkartoffel ist recht hart. Am leichtesten geht es mit einem scharfen, kleinen Messer: zuerst ein Karomuster einschneiden und dann die Würfelchen herausschneiden. Dieses Fruchtfleisch klein würfeln und beiseite stellen.

Süßkartoffel aus dem Ofen mit Quinoa-Füllung (Foto by: einladungzumessen)

  • In einem Topf mit kochendem Wasser den Quinoa ca. 10 Minuten lang garen.
  • In der Zwischenzeit eine kleine Auflaufform mit dem Olivenöl auspinseln und die Süßkartoffelhälften mit der Hautseite nach unten reinsetzen. In den vorgeheizten Ofen schieben.
  • Die letzten 3-4 Minuten das kleingeschnittene Süßkartoffelfleisch mit in den Quinoa-Kochtopf geben. Wenn die Kochzeit vorbei ist, alles abseihen und gut mit kaltem Wasser spülen.
  • Die Quinoa-Süßkartoffel-Mischung zurück in den Topf geben und die Butter, die 4cl Milch und 80 Gramm untermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Süßkartoffel aus dem Ofen mit Quinoa-Füllung (Foto by: einladungzumessen)

  • Die Quinoa-Masse in die Süßkartoffel-Schiffchen füllen, nochmal ein bisschen Parmesan obendrauf streuen und alles für 20-25 Minuten weiterbacken. 
  • In den letzten fünf Minuten nochmals eine Parmesan-Milch-Mischung auf dem Quinoa verteilen (dazu einfach die restliche Milch mit dem restlichen Parmesan vermengen.
  • Die Süßkartoffel ist fertig, wenn sie beim Einstechen mit einer Gabel schön weich ist (so als würde man sie mit der Gabel zerdrücken können)

Auf Tellern anrichten – mit frischen Kräutern bestreut sieht das Gericht besonders hübsch aus. Dazu passt ein frischer, grüner Blattsalat wunderbar!

Lasst euch die leckere Süßkartoffel mit der herrliche nussig-süßlichen Füllung gut schmecken.  Alles lässt sich ganz einfach von der Schale der Süßkartoffel lösen (die Schale bitte nicht mit essen). Das Gericht ist übrigens auch ein toller Tipp für das sommerliche Grillfest!

Linktipp: noch mehr Süßkartoffel Rezepte und Quinoa Rezepte

Über mich
Meine Name ist Bernadette Wurzinger aus Linz und ich blogge seit 2016. Mein Blog "Einladung zum Essen" zeigt, wie bunt und vielseitig die vegetarische Küche sein kann. Die Rezepte reichen von herzhaften Speisen über gesunde Salate bis hin zu Süßem und Gebackenem! Meinen Blog findet ihr unter: www.einladungzumessen.blogspot.co.at


Bewertung: Ø 4,1 (21 Stimmen)

PASSENDE REZEPTE

Süßkartoffelauflauf

SÜßKARTOFFELAUFLAUF

Der Süßkartoffelauflauf schmeckt als Hauptspeise, aber dieses Rezept passt auch gut als Beilage zu Fleischspeisen.

Quinoa Laibchen

QUINOA LAIBCHEN

Heute keine Lust auf Fleisch, dann passt dieses pikante Rezept von den Quinoa Laibchen.

Süßkartoffelsuppe

SÜßKARTOFFELSUPPE

Eine feine Suppe in der kalten Jahreszeit ist diese Süßkartoffelsuppe. Eine tolle Vorspeise für das Weihnachtsessen.

Reis mit Quinoa

REIS MIT QUINOA

Mit dem Reis mit Quinoa bringen sie Abwechslung auf die Teller. Versuchen sie dieses einfache und schnelle Beilagen - Rezept.

Süßkartoffelsalat

SÜßKARTOFFELSALAT

Ein Süßkartoffelsalat ist ein vitaminreicher und gesunder Genuss in der kalten Jahreszeit. Hier dazu das schmackhafte Rezept.

Quinoasalat mit Ananas

QUINOASALAT MIT ANANAS

Ein herrlich-leichtes Sommergericht ist der Quinoasalat mit Ananas. Das ideale Rezept für die perfekte Bikinifigur.

User Kommentare

Pesu07
Pesu07

Süßkartoffel mit Quinoa-Füllung mache ich sehr gerne. Dazu serviere ich gerne einen Kräuterdip oder Kräutertopfen.

Auf Kommentar antworten

Tammy3108
Tammy3108

Oh wow super Rezept. Werde immer wieder aufs neue beeindruckt und überrascht. Manchmal fällt mir einfach nicht ein zu kochen. Obwohl es sooo viele köstliches gibt.

Auf Kommentar antworten