Süßkartoffelauflauf

Der Süßkartoffelauflauf schmeckt als Hauptspeise, aber dieses Rezept passt auch gut als Beilage zu Fleischspeisen.

Süßkartoffelauflauf

Bewertung: Ø 4,0 (58 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

700 g Süßkartoffel
2 Becher Schlagobers
150 g Parmesan (gerieben)
2 TL Currypulver
1 EL Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Auflauf Rezepte

Zeit

70 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Süßkartoffel waschen und schälen. In mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen.
  3. Den Schlagobers mit Curry und Salz verrühren.
  4. Die Kartoffelstücke in eine befettete Auflaufform schlichten und das Schlagobersgemisch darübergießen. Im Backrohr 50 Minuten überbacken.

Tipps zum Rezept

Statt Süßkartoffel können Sie auch herkömmliche Kartoffel verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gemüseauflauf mit Käse

GEMÜSEAUFLAUF MIT KÄSE

Von diesem köstlichen Gemüseauflauf mit Käse können Sie einfach nicht genug bekommen. Bei diesem leichten Rezept können Sie gerne zugreifen.

Broccoliauflauf mit Schinken

BROCCOLIAUFLAUF MIT SCHINKEN

Immer ein Genuß ist ein Broccoliauflauf mit Schinken. Das Rezept wird mit Kartoffeln und Broccoli sowie Gewürzen zubereitet.

Reisauflauf

REISAUFLAUF

Ein Reisauflauf kann mit frischen Früchten verfeinert werden. Das Rezept wird mit Vanille zum Hochgenuss.

Kartoffelauflauf

KARTOFFELAUFLAUF

Ein Kartoffelauflauf ist klassisch und sehr ausgiebig. Bei diesem Rezept werden bestimmt alle satt.

Schinkenauflauf

SCHINKENAUFLAUF

Ein klassisches Gericht, das immer wieder alle begeistert gelingt mit diesem Rezept. Der würzige Schinkenauflauf schmeckt der ganzen Familie.

Erdäpfel-Käseauflauf

ERDÄPFEL-KÄSEAUFLAUF

Ein Erdäpfel-Käseauflauf ist pikant, bodenständig und passt hervorragend zu einem knackigen Salat.

User Kommentare

Gabriele
Gabriele

sehr gut, histaminarm! und wenn man den schlagobers durch laktosefreien schlagobers ersetzt, ist auch das ganze rezept laktosefrei. super!

Auf Kommentar antworten

Kuechenfee76
Kuechenfee76

Süßkartoffeln muss man mögen. Bei uns werden sie nicht so gerne gegessen.
Aber die Abrundung mit dem Parmesan und dem Obers verfeinert diese sicherlich.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE