Tarte Tatin mit Birnen

Angeblich wurde die Tarte Tatin versehentlich entdeckt, heute ist diese saftige, kopfüber-gebackene Verführung der französische Klassiker überhaupt.

Tarte Tatin mit Birnen Foto Depositphotos

Bewertung: Ø 4,3 (130 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

1 Pk Blätterteig aus dem Kühlregal
5 Stk Birnen
0.5 Stk Zitrone den Saft davon
40 g Butter
90 g Feinkristallzucker

Zeit

60 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Tarte Tatin zuerst den Backofen (Ober- u. Unterhitze) auf 180°C vorheizen.
  2. Die Birnen schälen, halbieren und entkernen. Den Zitronensaft darüber träufeln und mit 3–4 Esslöffel des Zuckers gut vermengen.
  3. Den restlichen Zucker in einer ofenfesten Pfanne bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen – dazu den Zucker ohne rühren erhitzen, bis dieser eine braune, sirupartige Konsistenz annimmt. Die Birnenhälften mit der runden Seite nach unten in die Pfanne legen, sodass der Boden schön bedeckt ist. Achtung, der karamellisierte Zucker ist sehr heiß! Die Butter in Flöckchen in der Pfanne verteilen und etwa drei Minuten braten.
  4. Den Blätterteig kreisrund schneiden. Der Durchmesser sollte um 2-3 cm größer ausfallen, als die Pfanne misst. Die Pfanne vom Herd nehmen und den Blätterteig über die Birnen legen. Der Teig soll die Birnen gut einschließen, also am Rand der Pfanne nach innen, um die Birnen, stülpen. Damit die heiße Luft beim Backen besser entweichen kann, den Teig vorsichtig mit einer Gabel 3–4 Mal einstechen. Die Tarte darf jetzt 30 min im vorgeheizten Backofen backen.
  5. Mit einem Ofenhandschuh die Pfanne aus dem Backofen nehmen und 5-10 Minuten ruhen lassen. Den Servierteller, der mindestens 3 cm tief sein sollte, verkehrt herum auf die Pfanne legen und zügig, aber vorsichtig wenden, da heißer Saft austreten kann.
  6. Die fruchtig-süße Tarte Tatin am besten sofort servieren. Im Sommer passt dazu ein cremiges Vanilleeis und im Winter verfeinert ein Hauch Zimt dieses köstliche Dessert.

ÄHNLICHE REZEPTE

blaetterteig-mit-pizzafuellung.jpg

BLÄTTERTEIG MIT PIZZAFÜLLUNG

Der Blätterteig mit Pizzafüllung schmeckt Groß und Klein garantiert. Das Rezept eignet sich super für Buffets oder Partys.

blaetterteig-schinkenkipferl.jpg

BLÄTTERTEIG-SCHINKENKIPFERL

Die Blätterteig-Schinkenkipferl sind schnell und einfach zubereitet. Das Rezept schmeckt am nächsten Tag aufgewärmt einfach köstlich.

speck-kaese-stangerl.jpg

SPECK-KÄSE STANGERL

Dieses Speck-Käse Stangerl Rezept ist einer der beliebtesten Snacks. Die Stangerl sind köstlich würzig und leicht zu machen.

blaetterteigpastete-selbst-zubereiten.jpg

BLÄTTERTEIGPASTETE SELBST ZUBEREITEN

Eine Blätterteigpastete selbst zubereiten ist Kinderleicht. Das Rezept wird individuell gefüllt und als Vorspeise oder Party-Snack verwendet.

gefuellte-blaetterteigtascherl.jpg

GEFÜLLTE BLÄTTERTEIGTASCHERL

Dieses Rezept gefüllte Blätterteigtascherln wird als Vorspeise oder Hauptspeise gereicht. Die Fülle ist aus Faschiertem und Gewürze.

blaetterteighaeppchen-aus-griechenland.jpg

BLÄTTERTEIGHÄPPCHEN AUS GRIECHENLAND

Die köstlichen Blätterteighäppchen aus Griechenland eignen sich toll als Snack. Ein super Rezept das Sie probieren sollten.

User Kommentare

snakeeleven

Dieses Rezept für eine Tarte hört sich sehr lecker an auch am Foto schaut es ausgezeichnet aus,ich bin schon neugierig ob sie mir auch so gelingt

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rucola

am 30.03.2021 22:44 von Artelsmaier

Löwenzahn

am 30.03.2021 21:53 von Artelsmair