Tomaten-Pasta

Tomaten-Pasta schmeckt jedem Kind. Versuchen sie dieses Rezept, ihre Familie wird begeistert sein.

Tomaten-Pasta

Bewertung: Ø 4,3 (402 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Nudeln
800 g Cocktailtomaten
250 g Mozzarella
4 EL Basilikumblätter
2 EL Öl
2 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pasta Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung kochen und abseihen.
  2. Die Cocktailtomaten waschen und halbieren. Mozzarella abtropfen lassen und in feine Würfel schneiden. Basilikumblätter waschen und in feine Streifen schneiden.
  3. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Tomaten dazugeben, kurz anrösten und mit den Nudeln vermischen. Mozzarella und Basilikumblätter dazugeben und kräftig rühren, bis der Mozzarella Fäden zieht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Sie können jede Art von Nudeln verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchini Tagliatelle

ZUCCHINI TAGLIATELLE

Eine tolle Pasta Variante können Sie mit diesem Rezept auf den Tisch bringen. Die saftigen Zucchini Tagliatelle schmecken würzig und zart.

Lachsnudeln

LACHSNUDELN

Ob als Vorspeise oder Hauptgang das Rezept von den Lachsnudeln ist einfach und schmeckt köstlich.

Bärlauch-Nudeln

BÄRLAUCH-NUDELN

Nach einem langen Winter freut sich jeder aus etwas Grün. Hier das passende Rezept von den Bärlauch-Nudeln.

Nudeln in Tomatensauce

NUDELN IN TOMATENSAUCE

Nudeln in Tomatensauce sind besonders bei Kindern heiß begehrt. Hier ein einfaches Rezept.

Kürbis-Spaghetti

KÜRBIS-SPAGHETTI

Die Kürbis-Spaghetti sind eine feines Hauptspeise oder eine Beilage zu gebratenem Fleisch. Ein tolles Rezept im Herbst.

Zucchini-Karotten Pasta

ZUCCHINI-KAROTTEN PASTA

Hierzu kann die Teigware ausgesucht werden, die Zucchini-Karotten Pasta schmeckt vorzüglich. Eine wunderbare Pasta aus Gemüse und Speck.

User Kommentare

cp611
cp611

Das mach ich auch sehr gerne - geht auch super flott! Mit einem frischen Rucola-Salat mit leichtem Dressing dazu!

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Den Mozzarella kann ich mir gut zu den Nudeln mit Tomatensauce vorstellen. Sehr leckeres und einfaches Rezept.

Auf Kommentar antworten

cp611
cp611

Alternativ kann man das auch als one pot Pasta machen, geht super einfach und rasch und ohne viel schmutzigen geschirr

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Schmeckt echt sehr lecker, wenn man Mozzarella dazugibt. Das macht die Sauce gleich noch etwas sämiger.

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com
eva.barnas@gmail.com

Das ist ein richtig gutes Rezept, das immer wieder shcmeckt und daher des öfteren auf den Tisch kommt

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE