Tomaten-Zucchini-Fussili

Erstellt von hexy235

Lust auf ein Pasta - Rezept ohne Fleisch, dann versuchen sie diese köstlichen Tomaten-Zucchini-Fussili.

Tomaten-Zucchini-Fussili

Bewertung: Ø 4,4 (31 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Zucchini
4 Stk Tomaten
1 TL Tomatenmark
2 EL Schlagobers
1 TL Kräutersalz
1 Prise Zucker
150 g Fussili
1 EL Öl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Pasta Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Zuerst Fussili in einem Topf mit Salzwasser bissfest kochen, dann gut in einem Sieb abtropfen lassen und beiseite stellen. Zucchini und Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Zuerst die Zucchini in einem Topf mit etwas Öl andünsten. Wenn diese glasig geworden sind, die Tomaten und das Tomatenmark zugeben und das ganze noch 5 - 10 Minuten weiter köcheln lassen.
  3. Zum Schluss den Schlagobers einrühren, mit Kräutersalz und Zucker pikant abschmecken und die Fussili zugeben und alles gut miteinander vermengen.

Tipps zum Rezept

Dazu passt wunderbar ein grüner Salat.

ÄHNLICHE REZEPTE

Spaghetti al Pomodoro

SPAGHETTI AL POMODORO

Spaghetti al Pomodoro sind ein köstliches, vegetarisches und schnelles Pasta - Rezept.

Zucchini Tagliatelle

ZUCCHINI TAGLIATELLE

Eine tolle Pasta Variante können Sie mit diesem Rezept auf den Tisch bringen. Die saftigen Zucchini Tagliatelle schmecken würzig und zart.

Thunfischnudeln

THUNFISCHNUDELN

Für alle Fischliebhaber eignet sich dieses Rezept. Ein alternatives Pastagericht sind die zarten Thunfischnudeln.

Lachsnudeln

LACHSNUDELN

Ob als Vorspeise oder Hauptgang das Rezept von den Lachsnudeln ist einfach und schmeckt köstlich.

Salbei-Pasta

SALBEI-PASTA

Salbei ist ein nicht wegzudenkendes Kraut in der mediterranen Küche. Versuchen sie einmal das schnelle und köstliche Rezept von der Salbei-Pasta.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE