Topfenknödel

Das Topfenknödel - Rezept mit einer Prise Zimt zu einem tollen Süßspeisen Rezept umfunktionieren.

Topfenknödel

Bewertung: Ø 4,1 (22 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

250 g Topfen
1 Stk Ei
1 Prise Zimt
60 g Grieß
60 g Butter
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Knödel Rezepte

Zeit

70 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. In einer Schüssel wird der Topfen, das Ei, der Grieß, die Butter und eine Prise Salz vermischt. Anschließend den Teig etwa 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Danach aus dem Teig die Knödel formen und für etwa 15 Minuten in einem Topf mit Salzwasser leicht köcheln lassen.
  3. Währendessen die Brösel in einer Pfanne mit zerlassener Butter und etwas Zimt anrösten und die fertigen Topfenknödel darin wenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bröselknödel

BRÖSELKNÖDEL

Als Beilage zu Fleisch oder Fisch eignen sich Bröselknödel besonders. Das Rezept ist relativ einfach und wird in Salzwasser gekocht.

Serviettenknödel

SERVIETTENKNÖDEL

Bei Serviettenknödeln handelt es sich um eine klassische und sehr traditionelle Beilage.

Maisgrießknödel

MAISGRIEßKNÖDEL

Die Maisgrießknödel schmecken flaumig und leicht und werden mit folgendem Rezept auf den Tisch gezaubert.

Zwetschkenknödel

ZWETSCHKENKNÖDEL

Eine köstliche Hülle aus Kartoffelteig und eine saftige Zwetschke innen. Das Rezept für süße Zwetschenknödel ist einfach himmlisch.

Grammelknödel

GRAMMELKNÖDEL

Diese Grammelknödel werden mit einem Teig umhüllt und in heißem Salzwasser gekocht. Das Rezept ist aus Oma`s Küche.

Nougatknödel

NOUGATKNÖDEL

Ob als süße Hauptspeise oder Dessert Nougatknödel schmecken immer. Für Kinder ist dieses Rezept ein absoluter Renner.

User Kommentare

hexentanz87
hexentanz87

Mit Marillen oder Zwetschgen drin, schmeckt das perfekt. Ich habs mit Zwetschgen ausprobiert.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE