Vegane Marillenknödel

Erstellt von Anna-111

Auch in der veganen Küche gibt es viele Rezept von Süßspeisen, wie hier die veganen Marillenknödel.

Vegane Marillenknödel Foto Anna-111

Bewertung: Ø 4,4 (217 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

12 Stk Marillen
1 kg Kartoffel (mehlig)
30 g Alsan
160 g Mehl (griffig)
100 g Weizengrieß
100 g Haselnüsse gemahlen
1 Prise Salz
70 g Alsan zum Wälzen
150 g Semmelbrösel (vegan)
100 g Semmelbrösel für die Arbeitsfläche

Benötigte Küchenutensilien

Kartoffelpresse

Zeit

60 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Marillen waschen und zum Trocknen auf ein Küchenpapier legen. Die Kartoffel weich kochen. Die gekochten Kartoffel schälen und noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken oder reiben.
  2. Auf eine saubere Arbeitsfläche das Mehl geben, darauf die Kartoffel, Alsan, Weizengrieß, Salz und die Haselnüsse verteilen. Das Ganze zu einem Teig verkneten, eine Rolle formen und in 12 Stücke schneiden, dafür etwas Semmelbrösel auf die Arbeitsfläche geben, damit der Teig und die Finger nicht kleben bleiben.
  3. Mit den Marillen zu Knödel formen und in gesalzenem Wasser 20 Minuten auf kleiner Flamme leicht köcheln lassen.
  4. Inzwischen Alsan in einer Pfanne zergehen lassen, die Semmelbrösel dazugeben und leicht anrösten. Die fertigen Marillenknödel mit einem Siebschöpfer aus dem Wasser geben und vorsichtig in den Bröseln wälzen.

Nährwert pro Portion

kcal
956
Fett
37,35 g
Eiweiß
21,37 g
Kohlenhydrate
136,09 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

veganer-kaiserschmarrn.jpg

VEGANER KAISERSCHMARRN

Köstlich und luftig ist der vegane Kaiserschmarrn. Ein Rezept, das auch Nicht-Veganer sehr lecker finden.

vegane-semmelknoedel.jpg

VEGANE SEMMELKNÖDEL

Vegane Semmelknödel schmecken sehr gut zu diversen Saucen, mit einem grünen Salat. Ein wunderbares veganes Rezept.

veganer-schokokuchen.jpg

VEGANER SCHOKOKUCHEN

Richtig gut saftig ist dieser vegane Schokokuchen. Hier unsere Rezept - Idee zum Nachbacken.

vegane-palatschinken.jpg

VEGANE PALATSCHINKEN

Ein einfaches Rezept für vollwertige Vegane Palatschinken zum süß oder pikant füllen.

veganer-karottenkuchen.jpg

VEGANER KAROTTENKUCHEN

Auch wenn sie auf tierisches Eiweiß verzichten, brauchen sie auf Mehlspeisen nicht verzichten. Hier das Rezept vom veganen Karottenkuchen.

veganer-karottenkuchen.jpg

VEGANER KAROTTENKUCHEN

Das Rezept vom veganen Karottenkuchen ist einfach in der Zubereitung und schmeckt sehr saftig.

User Kommentare

MaryLou

Semmelbrösel sind doch nicht vegan, oder habe ich da etwas falsch verstanden? Ansonsten dürfte die Marillenknödel ganz gut schmecken.

Auf Kommentar antworten

mariechristin

Mir sind bisher immer nur vegane Semmelbrösel untergekommen. Vielleicht hatte ich aber immer Glück :) In den meisten Fällen sind auch Semmel vegan!

Auf Kommentar antworten

Anna-111

Die Biosemmelbrösel die ich immer kaufe waren schon immer vegan. Es ist auch das Weißbrot vegan und die Semmeln, wenn ich es selbst reibe.

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

natürlich mit veganen Semmelbrösel zubereiten steht nun auch in der Zutatenliste, danke

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Produktrückruf: Schwimmringe

am 29.07.2021 22:55 von MaryLou

Wen wundert's?

am 29.07.2021 22:42 von MaryLou