Veilchen-Vanillezucker

Erstellt von DIELiz

Der Veilchen-Vanillezucker braucht etwas Zeit und Geduld, aber es lohnt sich! Hier dazu das Rezept.

Veilchen-Vanillezucker Foto DIELiz

Bewertung: Ø 2,9 (9 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

2 Stk Vanillestangen (frisch)
90 g Veilchenblüten
250 g Zucker

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Vanillestangen in der Mitte aufschneiden. Mit einem Messerrücken das Vanillemark herauskratzen, dann Vanillemark und Zucker in einen Mixbecher geben.
  2. Die Veilchen verlesen und nur die Blütenblätter abrebeln. Die Blütenblätter in den Mixbecher geben und mit dem Zucker durchmixen.
  3. Anschließend in ein großes Glas mit Deckel abfüllen und noch einmal durchmischen. Diese Mischung nun für etwa vier Tage im Kühlschrank aromatisieren lassen. Dabei jeden Tag gut durchrühren, oder das Glas kräftig schütteln.
  4. Danach wird der Veilchen-Vanillezucker schonend und sorgfältig getrocknet. Dafür Backbleche mit Backpapier belegen und den Veilchen-Vanillezucker in dünnen Schichten auftragen.
  5. Nun bei 40, maximal 50 Grad trocknen. Die Feuchtigkeit muss ganz entweichen. Daher die Backofen-Tür angelehnt lassen (Holzlöffel oder Tuch dazwischen).
  6. Die Trocknung kann ca. einen halben Tag dauern! Bitte erst vollkommen trocken noch einmal kurz durchmixen und dann in ein Schraubglas füllen. Dunkel und kühl (nicht im Kühlschrank) lagern.

Tipps zum Rezept

Alternativ den Zucker in einen Mörser geben, die Blütenblätter dazugeben. Alles so lange miteinander mörsern, bis keine Blütenblätter mehr sichtbar sind. Die leeren Vanillestangen stecke ich zur Vanillezucker Bereitung in ein Glas mit Zucker.

ÄHNLICHE REZEPTE

knoblauch-in-ol-eingelegt.png

KNOBLAUCH IN ÖL EINGELEGT

Knoblauch in Öl eingelegt ist ideal, wenn man nur wenig Knoblauch verwendet, aber trotzdem immer einen zur Verfügung haben möchte. Hier das Rezept.

chili-con-carne-gewurzmischung.jpg

CHILI CON CARNE GEWÜRZMISCHUNG

Diese Chili con Carne Gewürzmischung schmeckt viel besser als das Fertigprodukt. Hier dazu das Rezept.

omas-maiwipferlsaft.png

OMAS MAIWIPFERLSAFT

Omas Maiwipferlsaft ist ein einfaches Hausmittel gegen Husten. Denken sie an dieses Rezept im Frühling.

knoblauch-in-ol.jpg

KNOBLAUCH IN ÖL

Knoblauch in Öl schmeckt sehr gut als Würze zu gegrilltem Fleisch oder Fisch. Hier dazu das einfache Rezept.

chinagewrz-zum-selbermachen.jpg

CHINAGEWÜRZ ZUM SELBERMACHEN

Das Rezept Chinagewürz zum Selbermachen eignet sich für Wok-Gerichte besonders gut.

zitronensalz.jpg

ZITRONENSALZ

Das Rezept vom Zitronensalz passt sehr gut als Würzmittel für Fisch und Lamm.

User Kommentare

DIELiz

die Menge der Veilchenblüten kann je nach Geschmacksintensivität variieren. Die Ernte der Veilchen vor der Mittagssonne hat sich bewährt. Schnell gibt es ein Topfen-Dessert, wenn mit Veilchen-Vanillezucker gesüsst wird ;-)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Blattläuse

am 14.05.2021 22:38 von Thanya

Die Clogs kommen wieder

am 14.05.2021 18:03 von Pesu07