Weihnachtsbratapfel

Beim Festtagsmenü darf der Weihnachtsbratapfel nicht fehlen. Hier das Dessert - Rezept zum Nachbacken.

Weihnachtsbratapfel

Bewertung: Ø 4,2 (18 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Apfel
100 g Marzipan
60 g Nüsse (gerieben)
40 g Rosine
1 EL Preiselbeermarmelade
1 Msp Zimt
1 Msp Lebkuchengewürz
4 TL Butter
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den Weihnachtsbratapfel den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Äpfel waschen und die Kerne vorsichtig mit einem Apfelausstecher entfernen.
  2. Für die Füllung: Marzipan klein hacken und mit Nüssen, Zimt, Marmelade, Rosinen und Lebkuchengewürz miteinander vermengen. Jeweils 1-2 TL der Masse in die Mitte des Bratapfels füllen.
  3. Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Bratäpfel darauf stellen. Jeden Bratapfel mit je einem Stück Butter belegen und für ca. 30 Minuten im Backrohr backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Sacherschnitten

SACHERSCHNITTEN

Ihre Gäste werden von den herrlichen Sacherschnitten begeistert sein. Dieses einfache Rezept ist unwiderstehlich.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuss.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

Brandteigkrapfen

BRANDTEIGKRAPFEN

Brandteigkrapfen können mit einer süßen Sauce verziehrt werden. Ein tolles Rezept, dass Kinder über alles lieben.

Schnelles Schoko Mousse

SCHNELLES SCHOKO MOUSSE

Unwiderstehlich schmeckt dieses herrliche, schnelle Schoko Mousse. Versuchen Sie doch mal das Rezept.

Schomlauer Nockerl

SCHOMLAUER NOCKERL

Ein himmlisches Dessert gelingt mit diesem Rezept im Nu. Die süßen Schomlauer Nockerl zergehen auf der Zunge.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE